Sie sind hier
E-Book

Die Sinnhaftigkeit von teilautonomen Arbeitsgruppen

Ein betriebliches Kleingruppenkonzept aus der Sicht der sozialpsychologischen Gruppenforschung

eBook Die Sinnhaftigkeit von teilautonomen Arbeitsgruppen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
120
Seiten
ISBN
9783832436643
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbkürzungsverzeichnisIII
AbbildungsverzeichnisIV
1.Einleitung und Problemstellung1
2.Die Gruppe in Sozialpsychologie und Betrieb3
2.1Der Begriff der Gruppe3
2.2Betriebliche Kleingruppenkonzepte4
2.3Ziele und Erwartungen bei der Einführung von Arbeitsgruppen6
3.Die sozialpsychologische Forschung über Gruppenleistungen9
3.1Die Einflußfaktoren auf Gruppenleistungen9
3.1.1Die Bedeutung des Aufgabentyps9
3.1.1.1Aufgaben des Generierens: Planungs- und Kreativitätsaufgaben15
3.1.1.2Aufgaben des Wählens: Verstandes- und Entscheidungsaufgaben21
3.1.1.3Aufgaben des Verhandelns: Aufgaben mit kognitiven Konflikten und Interessenkonflikten29
3.1.1.4Aufgaben des Ausführens: Wettbewerbs- und Durchführungsaufgaben35
3.1.2Die Anzahl der Personen38
3.1.3Kohäsion und Gruppennormen46
3.1.4Die Zusammensetzung der Gruppe54
3.1.5Führung und Kommunikation59
3.1.6Rahmenbedingungen und sonstige Einflußfaktoren62
3.2Kritische Anmerkungen zur sozialpsychologischen Forschung65
4.Die Bewertung von teilautonomen Arbeitsgruppen68
4.1Die Aufgaben einerteilautonomen Arbeitsgruppe68
4.2Direkte Tätigkeiten der Produktion70
4.3Indirekte Tätigkeiten74
4.3.1Qualitätsregelung74
4.3.2Instandhaltung und Störungsbeseitigung76
4.3.3Transport und Materialbeschaffung bzw. -disposition78
4.3.4Evaluation und Entwicklung (KVP)80
4.4Planung und Steuerung der übertragenen Aufgaben82
4.4.1Einfluß auf die Formulierung von Zielvorstellungen82
4.4.2Einfluß auf Arbeitsart und -pensum84
4.4.3Wahl der Produktionsmethode86
4.4.4Interne Aufgabenverteilung87
4.4.5Mitgliedschaft89
4.4.6Führung91
4.4.7Form der Aufgabenerledigung94
4.5Einflüsse weiterer Faktoren95
4.6Gesamtbewertung98
5.Schlußbemerkung102
6.Literatur104
7.Erklärung111
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Personal-Management

eBook Personal-Management Cover

Das Buch stellt eine Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Jürgen Berthel und gleichzeitig zu seiner Emeritierung dar. Schüler und Kollegen wür- digen damit sein langjähriges ...

Alkohol im Unternehmen

eBook Alkohol im Unternehmen Cover

Das Buch bietet einen fundierten Überblick über den derzeitigen Stand der betrieblichen Alkohol- und Suchtprävention sowie über die vorliegenden Praxismodelle und die erreichten ...

Organisationspsychologie

eBook Organisationspsychologie Cover

Der erste Teil dieses Bandes beschäftigt sich einführend mit dem Gegenstand, der Geschichte, den neueren Entwicklungen und den Methoden der Organisationspsychologie. Der zweite, ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...