Sie sind hier
E-Book

Die sogenannte 'Armenfrömmigkeit' im nachexilischen Israel

AutorJohannes Un-Sok Ro
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2002
ReiheBeihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche WissenschaftISSN 322
Seitenanzahl249 Seiten
ISBN9783110864793
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis109,95 EUR

This study examines the thematisation of 'poverty' in the Qumran, the Psalms and in the Prophets (Isaiah, Jeremiah, Zephaniah) and the emerging religious conflict situation. It tests the thesis presented to an increasing degree in recent research that the so-called 'piety of the poor' pre-supposes some 'paupers' movement' among the exploited and destitute under-classes.

The author concludes that 'poverty' is a form of existence with a religious foundation. The deficits which are bemoaned are not material in nature.

As a number of the theological positions and oppositions of the piety of the poor are reminiscent of the Qumran Essenes, it is not unreasonable to see there a structural parallel to the piety of the poor and to postulate historical connections of an intellectual and a theological nature.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Leben im Sterben

E-Book Leben im Sterben
Liebevolle Begleitung in der letzten Lebensphase Format: ePUB

Völlig unabhängig von der Tatsache, ob wir uns mit dem Thema Sterben auseinandersetzen wollen oder nicht, betrifft es unweigerlich uns alle. So sicher wie wir in der nächsten Sekunde wieder einen…

Lass es gut sein

E-Book Lass es gut sein
Ermutigung zu einem gelingenden Leben Format: ePUB

'Lass es sein, es hat keinen Zweck!' - gegen solch resignative Lebens- und Redensart wendet sich dieses Buch. Friedrich Schorlemmer folgt der Maxime 'Lass es gut sein und lass es gut werden.' Aus…

Das verzeih' ich Dir (nie)!

E-Book Das verzeih' ich Dir (nie)!
Kränkung überwinden, Beziehung erneuern Format: PDF/ePUB

Der Bestseller - jetzt als gebundene Ausgabe: Menschen kränken einander, verletzen die Gefühle anderer - jeder hat das schon selbst erlebt. Selten geschieht die Kränkung absichtlich. Dennoch sitzt…

Lass es gut sein

E-Book Lass es gut sein
Ermutigung zu einem gelingenden Leben Format: ePUB

'Lass es sein, es hat keinen Zweck!' - gegen solch resignative Lebens- und Redensart wendet sich dieses Buch. Friedrich Schorlemmer folgt der Maxime 'Lass es gut sein und lass es gut werden.' Aus…

Entdeckungsreise Kirchenjahr

E-Book Entdeckungsreise Kirchenjahr
Unterrichtsmaterialien für die Grundschule Format: PDF

Wenn man Kinder fragt, was Weihnachten gefeiert wird, wissen sie vermutlich, dass es um Jesu Geburt geht. Wie aber steht es mit den anderen Festen im Kirchenjahr?Was bedeutet Pfingsten und wer war…

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...