Sie sind hier
E-Book

Die Sonderstellung Costa Ricas in Zentralamerika

Auswirkungen auf den Integrationsprozess?

eBook Die Sonderstellung Costa Ricas in Zentralamerika Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
23
Seiten
ISBN
9783656557371
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Mittel- und Südamerika, Note: 2,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Costa Rica nimmt in vielerlei Hinsicht eine Sonderstellung in Zentralamerika ein. Im regionalen und subregionalen Vergleich weißt das Land mehrere Besonderheiten auf. Costa Rica ist ein hoch entwickeltes Land. Es besitzt einen funktionierenden demokratischen Rechtsstaat und blickt auf eine lange Phase des Gewaltverzichts und der Friedenstradition zurück. Betrachtet man den Human Development Index aus dem Jahr 2010, so belegt Costa Rica hinter Panama den zweiten Platz in Zentralamerika und wird auch im Vergleich mit den südamerikanischen Staaten nur von Chile, Argentinien und Uruguay übertroffen. Costa Rica wird nicht umsonst aufgrund seiner politischen, wirtschaftlichen und sozialen Stabilität, seiner Neutralität aber auch seiner Berglandschaft des Öfteren auch als 'Schweiz Zentralamerikas' bezeichnet. Um der Frage nachzugehen, ob die Sonderstellung Costa Ricas Auswirkungen auf den regionalen Integrationsprozess besitzt, ist eine Zweiteilung der Analyse notwendig. Der erste Abschnitt widmet sich allein dem Staat Costa Rica und dessen Sonderstellung in der Region. Um diese genauer betrachten zu können ist ein kurzer Blick in die Geschichte des Landes notwendig, da sich das Land bereits zu Zeiten der spanischen Herrschaft anders entwickelte als seine unmittelbaren Nachbarn. Im Anschluss wird ein kurzer Überblick über die wichtigsten Aspekte des politischen Systems des Landes gegeben. In einem dritten Schritt soll die Sonderstellung Costa Ricas in Zentralamerika herausgearbeitet werden. Im zweiten Teil der Arbeit richtet sich der Blick in einem kleineren Rahmen auf den zentralamerikanischen Integrationsprozess. Dabei wird insbesondere auf das Zentralamerikanische Integrationssystem SICA und dessen Probleme eingegangen. Zudem sollen die Integrationsbestrebungen in Costa Rica etwas genauer beleuchtet werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Orientalische Promenaden

eBook Orientalische Promenaden Cover

Die amerikanisch geführte Irak-Invasion hat die Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten durcheinander gewirbelt. Man kann von einer geopolitischen Revolution und einem historischen Wendepunkt ...

Der Bär und das Gas

eBook Der Bär und das Gas Cover

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, einer Phase des Chaos und einer zunächst langsamen, schließlich geradezu rasanten wirtschaftlichen Entwicklung, ist Russland inzwischen endgültig wieder als ...

Zukunft der Nasdaq

eBook Zukunft der Nasdaq Cover

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Globalisierung, pol. Ökonomie, Note: 1,7, Hochschule Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Dotcom-Blase ...

Wir Gutkrieger

eBook Wir Gutkrieger Cover

Seit Jahren diskutiert die Öffentlichkeit über die Legitimität von Bundeswehreinsätzen im Ausland. Die politisch Verantwortlichen suggerieren uns meist, es handele sich dabei um eine Art ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...