Sie sind hier
E-Book

Die Standortanalyse als Entscheidungsgrundlage für die Errichtung eines Hotels

Eine Untersuchung zur Ferienhotellerie

eBook Die Standortanalyse als Entscheidungsgrundlage für die Errichtung eines Hotels Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783668912991
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit betrachtet die Standortanalyse als Entscheidungsgrundlage für die Errichtung eines Hotels. Der Tourismus gehört mit insgesamt 85,4 Milliarden Euro Jahresumsatz zu den wichtigsten Wirtschaftssektoren in Deutschland. Umso wichtiger ist es für die Hoteleigentümer, aus dem Überangebot an Hotels hervorzustechen. Die folgende Arbeit befasst sich mit der Standortanalyse als Entscheidungsgrundlage für die Eröffnung eines Hotels. Sie soll dem Leser einen Überblick über die wichtigsten Aspekte einer Standortanalyse und weiterer relevanter Faktoren der Standortwahl geben. Denn in kaum einer anderen Branche ist der richtige Standort für den Erfolg oder Misserfolg einer Unternehmung so wichtig wie in der Hotellerie. Der Standort eines Unternehmens ist der geographische Ort, an dem Produktionsfaktoren eingesetzt werden, um Leistung zu erstellen. Als optimaler Standort einer Unternehmung kann aus betriebswirtschaftlicher Sicht der Standort bezeichnet werden, an dem aufgrund des ökonomischen Prinzips ein möglichst günstiges Verhältnis zwischen Ertrag und Aufwand erzielt werden kann. Standortfaktoren sind entscheidungsrelevante Kriterien, anhand derer die Eignung eines bestimmten geographischen Ortes für die Errichtung einer Betriebsstätte überprüft werden kann. Die Faktoren für eine Standortentscheidung hängen dabei von der betrieblichen Funktion, der Branche, der Art und der Größe des Unternehmens ab. Der Standortanalyse kommt sowohl im Hinblick auf bestehende Hotels als auch auf Neueröffnungen eine große Bedeutung zu. Sie kann hilfreiche Antworten auf die Frage geben, ob ein bisheriges Hotelkonzept bestehen kann oder ob es sinnvoll ist, Änderungen vorzunehmen und sich an eventuelle Marktveränderungen anzupassen. Bei der Eröffnung eines neuen Hotels ist die Standortanalyse von zentraler Bedeutung, da sie Aufschluss darüber gibt, welches Hotelkonzept Erfolg verspricht. Jedoch ist es wichtig, sie zu erweitern und zusätzlich eine Angebots-, Beherbergungsangebots- sowie eine Nachfrageanalyse durchzuführen. Am stetig wachsenden Hotelmarkt in Deutschland ist ein Bestehen nur gesichert, wenn das Hotelkonzept an seine Gegebenheiten und die daraus entstehende Zielgruppe angepasst ist. Da eine Standortanalyse dazu geeignet ist, die nötigen Informationen zu erheben, ist eine Durchführung vor der Eröffnung eines Hotels unabdingbar. Auch bestehende Hotels profitieren von wiederholten Analysen, um sich immer wieder neu am Markt positionieren zu können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Mitarbeiterrebellion

eBook Mitarbeiterrebellion Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,0, Fachhochschule Technikum Wien (Sozialkompetenz und Managementmethoden), Veranstaltung: ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...