Sie sind hier
E-Book

Die strafrechtliche Bekämpfung der Schwarzarbeit unter besonderer Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte

eBook Die strafrechtliche Bekämpfung der Schwarzarbeit unter besonderer Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
263
Seiten
ISBN
9783830525264
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
33,00
EUR

In der Politik wird Schwarzarbeit als etwas Schädliches oder etwas moralisch Verdorbenes dargestellt. Das Buch zeigt, dass die Schwarzarbeit sehr viel differenzierter betrachtet werden sollte und durchaus auch positive Aspekte besitzt. Es werden die Größe und die Folgen der Schwarzarbeit sowie Erklärungsansätze zu deren Entstehen untersucht. Einen wesentlichen Teil bildet auch die Erörterung des SchwarzArbG. Dort stehen die Forderung der Finanzkontrolle Schwarzarbeit nach mehr Eingriffskompetenzen und die Diskussion um die wirtschaftliche Notwendigkeit eines Schwarzarbeitergesetzes im Vordergrund. Bei der strafrechtlichen Einordnung der Schwarzarbeit spielen §§ 266 a, 263 StGB sowie die Delikte des SchwarzArbG und des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes eine Rolle. Bei der strafrechtlichen Analyse der Schwarzarbeit wird immer wieder die Frage gestellt, inwieweit die positiven Aspekte der Schwarzarbeit berücksichtigt werden können. Ingesamt wird eine liberalere, vor allem aber differenziertere Sichtweise auf die Schwarzarbeit und deren Ahndung dargestellt als häufig, vor allem in der Politik, üblich.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Strafrecht - Strafprozessrecht - Strafvollzug

Die Revision in Strafsachen

eBook Die Revision in Strafsachen Cover

The standard work on the law on appeals on questions of law, which is now in its seventh edition, provides an excellent and thorough representation of the difficult legal area of ap-peals on question ...

Strafrecht und Ethik.

eBook Strafrecht und Ethik. Cover

»Strafrecht und Ethik« ist die Veröffentlichung eines Vortrages, den Fritz van Calker 1887 vor der Generalversammlung des Vereins zur Fürsorge entlassener Gefangener des Bezirkes Unter-Elsass ...

Völkermord

eBook Völkermord Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Strafrecht, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Veranstaltung: Seminar: Gewalt und Zivilisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Du ...

Strafbarkeit von Scalping

eBook Strafbarkeit von Scalping Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Strafrecht, Note: 14 Punkte, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Scalping versteht man gemeinhin den Erwerb von Wertpapieren ...

Strafvollzugsgesetz

eBook Strafvollzugsgesetz Cover

This standard commentary is a commentary for practitioners by practitioners and also sufficiently examines the judicature and the academic opinion. The editors and contributors have acquired an ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...