Sie sind hier
E-Book

Die Suche nach der Marktlücke. Premium- und Discount-Gesundheitsstudios im Vergleich

eBook Die Suche nach der Marktlücke. Premium- und Discount-Gesundheitsstudios im Vergleich Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783346035899
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,2, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt in vielen Städten viele Angebote an Fitnessstudios. Um erfolgreich zu sein, muss man sich von den anderen Anbietern abgrenzen und eine 'Marktlücke' finden. Diese Arbeit vergleicht daher zwei Studios anhand von deren Marketingstrategien. Dabei geht sie auf die Preis-, Produkt- und Distributionspolitik ein und erstellt daraus eine umfassende Analyse inklusive Vor- und Nachteilen. Eine Positionierung am Markt ist wichtig, um seine Leistungen für die Zielgruppe im Vergleich zur Konkurrenz hervorzuheben. Die hochwertige Fitnessanlage hebt sich von anderen Anbietern ab, da dieses Studio den Kunden ein Gefühl von Vertrauen und Professionalität durch das geschulte und gut besetzte Personal gibt. Die Hauptzielgruppe des Gesundheitsfitnessstudios setzt sich aus Männern und Frauen ab 25 bis 75 Jahren zusammen, die über genügend finanzielle Mittel verfügen und dazu bereit sind, diese in gesundheitsorientierte sportliche Aktivitäten, zu investieren. Die Zielgruppe ist daran interessiert, Risikofaktoren wie Stress, Bluthochdruck, Übergewicht und Rückenschmerzen durch Fitnesssport sowohl präventiv zu mindern als auch bestehende Risikofaktoren zu reduzieren. Die Hauptzielgruppe verfügt bereits über ausreichende Kaufkraft und ist bereit, etwas höhere Preise für ihre Gesundheit zu investieren. Durch das Angebot von beispielsweise Körperzusammensetzungsanalysen grenzt sich das Gesundheitsstudio ab. Sowohl die professionelle und kompetente Beratung und Betreuung durch das Trainerteam als auch eine einwandfreie Ausstattung des Gesundheitsfitnessstudios sind mit höheren Mitgliedsbeiträgen verbunden, weshalb die Zielgruppe über die nötigen finanziellen Mittel verfügen sollte. Das Fitnessstudio liegt preislich im Premium-Segment und ist Teil einer Unternehmergruppe, welche je nach Ergebnissen der Marktanalyse in derselben Stadt zusätzlich ein EMS Studio, eine Premiumanlage und ein Microstudio eröffnen möchte. Eine umfassende Wettbewerbsanalyse wird Vor- und Nachteile des Premiumstudios gegenüber einem Discountstudio aufzeigen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Storytelling

eBook Storytelling Cover

Storytelling ist die innovativste und erfolgversprechendste Methode, um Kunden zu gewinnen, Mitarbeiter zu begeistern, für die Imagekommunikation und Selbstdarstellung erfolgreicher Unternehmen. ...

PLM

eBook PLM Cover

Der vorliegende Leitfaden zur Erstellung eines unternehmensspezifischen PLM-Konzeptes soll für die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus eine Entscheidungshilfe bei der Erarbeitung und ...

Free - Kostenlos

eBook Free - Kostenlos Cover

Vieles gibt es im Internet völlig kostenlos. Dies verändert grundlegend Kaufverhalten und Mentalität der Konsumenten: Warum zahlen, wenn man Produkte auch umsonst kriegen kann? Unternehmen können ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...