Sie sind hier
E-Book

Die Systemanalyse in der Organisationsentwicklung als neue Aufgabe der betrieblichen Bildungsarbeit

eBook Die Systemanalyse in der Organisationsentwicklung als neue Aufgabe der betrieblichen Bildungsarbeit Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1997
Seitenanzahl
167
Seiten
ISBN
9783832405601
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Übersichtlich und leicht verständlich wird in die wichtigsten Erkenntnisse systemischer OE auf der Grundlage der Allgemeinen Systemtheorie von Maturana/Varela eingeführt. Darauf aufbauend werden praktische Vorgehensweisen der Systemanalyse als erstem Schritt eines jeden OE-Prozesses vorgestellt. Der Leser/ die Leserin erhält die wesentlichen Informationen über die Strategische Organisationsmethodik des St. Galler Management-Konzeptes, über die Kunst des zirkulären Fragens und über die Arbeit mit System-Skulpturen. Einen Blick in die Zukunft bietet das abschließende Kapitel mit der Überschrift 'Eine neue Herausforderung: Organisationsdidaktik'. Die didaktischen Aufgaben, die die Entwicklung von Lernenden Organisationen mit sich bringt, werden hier auf den Punkt gebracht. Auf diese Weise bietet die Arbeit Inspiration und konkrete Anregung für alle an betrieblichen Bildungsprozessen Beteiligten. Die Autoren haben sich auf der inhaltlichen Basis ihrer Diplomarbeit 1995 selbstständig gemacht und sind inzwischen erfolgreich als Organisationsberater in Industrie und Gesundheitswesen in Freiburg tätig. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 2.Was sind 'Organisationen'? (H. Langholf)3 2.1.Eine erste Annäherung an das Phänomen 'Organisation'3 2.2.Zur Bedeutung von Organisationen heute4 2.3.Organisationen - Versuch einer ganzheitlichen Betrachtung7 2.3.1.Die instrumentale Sicht8 2.3.2.Die institutionale Sicht8 2.3.3.Die funktionale Sicht8 2.4.Typen des Organisationslernens9 3.Organisationsentwicklung als humanistischer Ansatz (H. Langholf)12 3.1.Anfänge, Definitionen und Ziele von OE12 3.2.Die Interventionsebenen der OE14 3.2.1.Individuenzentrierte Interventionen14 3.2.2.Teaminterventionen16 3.2.3.Intergruppen-Interventionen17 3.2.4.Organisationsumgreifende Interventionen18 3.3.Die Vorgehensweise bei OE-Projekten19 3.4.Voraussetzungen der Wirksamkeit von OE-Projekten20 3.4.1.Die Notwendigkeit genauer Zielformulierung21 3.4.2.Hilfreiche Rahmenbedingungen22 3.4.3.Die Bedeutung der 'Unterwelt' der Organisation23 4.Organisationsentwicklung als systemischer Ansatz (M. Nickelsen)28 4.1.Die Allgemeine Systemtheorie28 4.2.Die 'Theorie autopoietischer Systeme' nach MATURANA/VARELA29 4.2.1.Das Konzept der Autopoiese30 4.2.2.Merkmale autopoietischer Systeme32 4.2.3.Kognitionstheoretische Konsequenzen der Theorie der Autopoiese35 4.3.Die Übertragung des Autopoiese-Konzeptes auf soziale Systeme [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Onlinesucht

eBook Onlinesucht Cover

Wie Sie Onlinesucht erkennen und überwinden können. Mailt und chattet Ihr Partner oder Ihr Kind nur gerne oder besteht schon ein Suchtverhalten? Welche Symptome deuten auf Onlinesucht hin? ...

Tüchtigkeit

eBook Tüchtigkeit Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Drogenkonsumräume

eBook Drogenkonsumräume Cover

Seit Mitte der 80er Jahre wurden Drogenkonsumräume (bzw. Gesundheitsräume oder Fixerstuben) in der Schweiz, den Niederlanden und in Deutschland eingerichtet, um Drogenkonsumierenden den Konsum ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...