Sie sind hier
E-Book

Die systemische Beratung anhand eines unterrichtsbezogenen Fallbeispiels

AutorAnna-Katharina Michel
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl13 Seiten
ISBN9783656209461
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Eine Einführung in die systemische Beratung im schulischen Kontext, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Beratung nimmt in dem Unterrichtsalltag eines Lehrers / einer Lehrerin einen großen Stellenwert ein. So muss eine Lehrkraft unter anderem die Schüler / Schülerinnen und dessen / deren Eltern über Lernfortschritte oder -defizite informieren, bei Problemen in Klassenverbänden vermitteln sowie Kinder und Jugendliche bei Entscheidungen bezüglich ihres Bildungsweges beraten. Einen weiteren Komplex bildet vor allem in den Hauptschulzweigen die Betreuung von Schülern / Schülerinnen, die in problematischen familiären Verhältnissen aufwachsen. Aufgrund der aufgeführten Beratungsanlässe ist es für einen Lehrer / eine Lehrerin zum einen gut, die Grundfertigkeiten der systemischen Beratung zu kennen und diese anwenden zu können. Zum anderen ist es für schwierigere Beratungsfälle wichtig zu wissen, dass es professionelle systemische Berater / Beraterinnen gibt, mit denen man zusammenarbeiten kann, sowie einen Einblick darüber zu haben mit welchen Methoden diese arbeiten. In meiner Ausarbeitung erläutere ich zunächst die Theorie der systemischen Beratung. Anschließend greife ich diese Thematik in Bezug auf den schulischen Kontext auf und verweise auf den Nutzen sowie die Grenzen der systemischen Beratung in der Schule. Daraufhin stelle ich ein reales Fallbeispiel aus meinen Schulpraktischen Studien vor und gebe Informationen zu dem Beratungsanlass sowie zu den Familienmitgliedern des Problemträgers. Nach der Erläuterung der systemischen Grundhypothese des Falls, präsentiere ich dann einen möglichen Lösungsansatz. Dieser baut auf die visuelle Methode der 'Zwei-Wege-Metapher' auf. Abschließend erfolgt ein Fazit darüber, inwiefern sich die systemische Beratung in Bezug auf das gewählte Fallbeispiel in der Schule eignet.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Lernstile und interaktive Lernprogramme

E-Book Lernstile und interaktive Lernprogramme
Kognitive Komponenten des Lernerfolges in virtuellen Lernumgebungen Format: PDF

Daniel Staemmler untersucht, inwieweit sich unterschiedliche Lernstile bei verschiedenen Formen der Interaktion mit Lernprogrammen positiv auf den Lernerfolg der Nutzer von Hypermediasystemen…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

Schlanker Materialfluss

E-Book Schlanker Materialfluss
mit Lean Production, Kanban und Innovationen Format: PDF

Das Buch beschreibt die Organisation des Materialflusses in einer schlanken Produktionsstruktur. Der Autor erläutert, wie die Hürden bei der Realisierung von KANBAN und Lean Production überwunden…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...