Sie sind hier
E-Book

Die Thematisierung von »Kindern« in der Kinder- und Jugendhilfe

Eine systemtheoretische Analyse

AutorOnno Husen
VerlagBeltz Juventa
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl256 Seiten
ISBN9783779947288
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis31,99 EUR
In den letzten Jahren lässt sich allgemein eine erstarkende Thematisierung von 'Kindern' in öffentlichen Debatten beobachten. Wie 'Kinder' thematisiert werden ist sehr variantenreich und zieht sich über viele verschiedene Kommunikationsforen und -zusammenhänge. Über einen systemtheoretischen Entwurf eines Kinder- und Jugendhilfesystems, mit den zentralen Steuerungsmedien des Rechts, des Geldes und des Professionellen Wissens, rekonstruiert diese Analyse die Entwicklung der Thematisierung von Kindern in der Kinder- und Jugendhilfe und nutzt gleichzeitig die empirischen Ergebnisse, um diese Perspektive zu hinterfragen.

Onno Husen, Jg. 1984, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialar-beit/Sozialpädagogik an der Leuphana Universität Lüneburg.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Danksagung10
Die Entwicklung der Forschungsfrage und eine wissenschaftliche Verortung11
1. Ein systemtheoretischer Blick auf Kinder- und Jugendhilfe15
1.1 Das Wohlfahrtssystem als gesellschaftstheoretischer Rahmen für Kinder und Jugendhilfe16
1.2 Das Kinder- und Jugendhilfesystem als Subsystem des Wohlfahrtssystems33
1.3 Steuerungsmedien des Kinder- und Jugendhilfesystems36
1.4 Kontextualisierung der Forschungsfrage: Ein systemtheoretischer Blick auf Kinder- und Jugendhilfe39
2. Methodisches Vorgehen und die Zusammenstellung des theoriegeleiteten Samples42
2.1 Mixed-Methods-Forschung als forschungsmethodischer Rahmen42
2.2 Zusammenstellung des theoriegeleiteten Samples47
2.3 Teilstudie I: Samplebeschreibung und methodisches Vorgehen bei der Analyse der Jahresberichte der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe50
2.4 Teilstudie II: Samplebeschreibung und methodisches Vorgehen bei der Analyse des Sozialgesetzbuches VIII58
2.5 Teilstudie III: Samplebeschreibung und methodisches Vorgehen bei der Analysen der Amtliche Statistik zu den Ausgaben und Einnahmen der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe64
2.6 Kontextualisierung der Forschungsfrage: Methodisches Vorgehen und die Zusammenstellung des theoriegeleiteten Samples70
3. Empirische Ergebnisse der drei Teilstudien und erste systemtheoretische Interpretation der Ergebnisse als Artefakte der drei Steuerungsmedien Professionelles Wissen, Recht und Geld74
3.1 Teilstudie I: Ergebnisse der Untersuchung der Jahresberichte der AGJ und die systemtheoretische Interpretation der Ergebnisse als Artefakte des Steuerungsmediums Professionelles Wissen75
3.2 Teilstudie II: Ergebnisse der Untersuchung des SGB VIII und die systemtheoretische Interpretation der Ergebnisse als Artefakte des Steuerungsmediums Recht113
3.3 Teilstudie III: Ergebnisse der Untersuchung der Statistik zu den Ausgaben und Einnahmen der Kinder- und Jugendhilfe und die systemtheoretische Interpretation der Ergebnisse als Artefakte des Steuerungsmediums Geld154
3.4 Kontextualisierung der Forschungsfrage: Empirische Ergebnisse der drei Teilstudien und erste systemtheoretische Interpretation der Ergebnisse im Kontext der Steuerungsmedien196
4. Vergleich und Triangulation der empirischen Ergebnisse und der systemtheoretischen Interpretationen der drei Teilstudien198
4.1 Vergleich und Triangulation der empirischen Ergebnisse der drei Teilstudien199
4.2 Systemtheoretische Interpretation des Vergleichs und der Triangulation der empirischen Ergebnisse der drei Teilstudien214
4.3 Kontextualisierung der Forschungsfrage: Vergleich und Triangulation der empirischen Ergebnisse und der systemtheoretischen Interpretationen der drei Teilstudien225
5. Diskussion der systemtheoretisch interpretierten Ergebnisse228
Fazit235
Literaturverzeichnis237
Abbildungsverzeichnis245
Tabellenverzeichnis248
Anhang250

Weitere E-Books zum Thema: Sozialarbeit - Sozialpädagogik

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Handbuch Corporate Citizenship

E-Book Handbuch Corporate Citizenship
Corporate Social Responsibility für Manager Format: PDF

Hier liefert ein versiertes Autorenteam die fundierte Gesamtsicht der vielfältigen Anwendungen von Corporate Social Responsibility (CSR) und Corporate Citizenship. Es bietet Managern und CSR-…

Handbuch Corporate Citizenship

E-Book Handbuch Corporate Citizenship
Corporate Social Responsibility für Manager Format: PDF

Hier liefert ein versiertes Autorenteam die fundierte Gesamtsicht der vielfältigen Anwendungen von Corporate Social Responsibility (CSR) und Corporate Citizenship. Es bietet Managern und CSR-…

Familienpolitik und soziale Sicherung

E-Book Familienpolitik und soziale Sicherung
Festschrift für Heinz Lampert Format: PDF

Das Buch wendet sich einem Feld zu, das in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat: der Familienpolitik. Dass dieser Bereich in den letzten Jahren eine nachhaltige Aufwertung in der…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...