Sie sind hier
E-Book

Die Villes Nouvelles in der Île-de-France - Idee, Realisierung und Perspektiven - Beispielfall: Évry

eBook Die Villes Nouvelles in der Île-de-France - Idee, Realisierung und Perspektiven - Beispielfall: Évry Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
161
Seiten
ISBN
9783638184489
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 2, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Angewandte Geographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Disziplin 'Städtebau und Stadtplanung'1 ist stark mit der Disziplin Geschichte verbunden. Ohne die letztere, fällt es schwer, Prozesse and Probleme einer Stadt oder eines Raumes zu verstehen. Rückblickend auf die Stadtentwicklung und ihre 'Vergangenheit wird auch die gegebenenfalls notwendige zukünftige Planung objektiver' (CERDA ILDEFONSO, 1867, S.10FF.). Wie schon in der Einleitung definiert, der Begriff villes nouvelles wird synonym mit dem der 'neuen Städte' verwendet. Es handelt sich nicht um ein Phänomen oder eine Idee, die ihre Umsetzung nur in Frankreich fanden, sondern viel mehr, wie man dieser Arbeit entnehmen kann, um eine eigene Umsetzung, bei der die Instrumente sowie Gestaltung dieser Städte merklich von anderen Realisierungen unterscheidet und zu Entstehung der französischen villes nouvelles (etwas wie eine appellation d'origine) geführt hat. Die Unterschiede zu den new towns in Großbritannien oder sozialistische Stadt in der Sowjetunion, oder andere Formen in Ägypten, Brasilien, Skandinavien oder den Vereinigten Staaten sind vorgegeben. Dass die Planung aller dieser 'neuen Städte' weltweit von bestimmten Ideen oder Theorien nachhaltig beeinflusst wurde, kann man weiter in diesem Kapitel verfolgen. Nach dem DICTIONNAIRE DE L'URBANISME ET DE L'AMÉNAGEMENT als ville nouvelle gilt 'die geplante Stadt, deren Realisierung von der öffentlichen Hand im vorgegebenen Rahmen einer Raumordnungspolitik durchgeführt wird' (MERLIN P. & F. CHOAY, 2000, S. 886). Die villes nouvelles waren 'konzeptionell sehr stark von den new towns in Großbritannien und den neugegründeten Städten in Skandinavien beeinflusst' (PIERRE MERLIN, 1997, S. 11). Auch in Planungen in der Sowjetunion hatten die französischen Planer einen Blick hineingeworfen. Der gemeinsame Nenner mit der letzteren war die Industrialisierung, die Bildung von neuen Industriestandorten und gleichzeitig neue integrierte städtebauliche Konzepte gefordert hat. In Frankreich ist nicht nur die Industrialisierung später als in den anderen westeuropäischen und nordamerikanischen Ländern eingetroffen, sondern leider auch die Erkenntnis, eine umfassende Raum- und Stadtplanung zu betreiben. [...] 1 Beide werden hier synonym mit dem engl. Begriff town planning sowie dem frz. Urbanisme verwendet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Poltik - Administration

Stiften und verdienen

eBook Stiften und verdienen Cover

- Stellt 47 der wichtigsten und grössten Stiftungen und die damit verbundene Unternehmen dar - Weitere 34 Stiftungen sind summarisch in einer Tabelle aufgelistet - Uebersicht über die Stiftung nach ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...