Sie sind hier
E-Book

Die wichtigsten Marketinginstrumente im Fremdenverkehr

Die Grundkenntnisse des Marketingwesens besonders im Hinblick auf die Touristik

eBook Die wichtigsten Marketinginstrumente im Fremdenverkehr Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
57
Seiten
ISBN
9783640383931
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Die vorgelegte Arbeit setzt sich mit dem Thema Die wichtigsten Marketinginstrumente im Fremdenverkehr auseinander. Als Einführung in die Problematik werden im ersten Teil kurz die Grundkenntnisse des Marketingwesens im allgemeinen und besonders im Hinblick auf die Touristik dargelegt. In der Folge werden die einzelnen Instrumente und die damit zusammenhängenden Begriffe erklärt. Dieser theoretische Teil ist die Grundlage der eigentlichen Forschung in der Firma Plzeský Prazdroj, a. s. . Unter Einbeziehung der durch den Firmenmanager, Herrn Jurina, vor Ort gewonnenen sachlichen Informationen wird das Unternehmen kurz vorgestellt und darauf aufbauend werden die angewandten Kommunikationsinstrumente Werbung und Public Relations genauer analysiert und an konkreten Beispielen die Wirkung auf die Gesellschaft behandelt, besonders im Zusammenhang mit der Touristik der Region Westböhmens. Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Wirtschaft - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Note: 1, Univerzita Pardubice (Philosophische Fakultät / Lehrstuhl für Fremdspachen / Wirtschaftsdeutsch), Veranstaltung: Bachelorarbeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Marketing

eBook Marketing Cover

Dieses Lehrbuch vermittelt die gesamten Grundlagen des Marketing und nimmt dabei konsequent Bezug auf die Praxis. Die anwendungsorientierte Darstellung versetzt den Leser in die Lage, ...

Des Geizes neue Kleider

eBook Des Geizes neue Kleider Cover

Die Werbeagentur Jung von Matt hat für die Saturngruppe einen neuen Slogan kreiert, der binnen kürzester Zeit in aller Munde war: “Geiz ist geil“.Was ist denn Geiz eigentlich? ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...