Sie sind hier
E-Book

Die wilde Ehe der Justine M.

Aktenkundiges vom Rennsteig

eBook Die wilde Ehe der Justine M. Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
187
Seiten
ISBN
9783956558337
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Lasst Akten sprechen! - 1835: Sechs Tage Gefängnis und drei Tage Fronarbeit für ein Stück Buchenholz; 1889: Wilddieb Becker am Höllteich bei Neustadt am Rennsteig erschossen - und zwischendrin, was nachzulesen ist im Staatsarchiv Rudolstadt zur 'wilden Ehe' der Justine Möller, anno 1839. - Kommentare überflüssig; Akten sprechen auch bei den anderen Texten, so bei der 'Not der geschwängerten Maria Elisabeth Riethin aus Breitenbach'.

Dr. sc. techn. Helmut Bulle, geb. 1939 in Neustadt am Rennsteig. 1957 Abitur in Ilmenau. Studium der Physik in Jena und Moskau. 1968 Promotion zum Dr. Ing. an der Hochschule für Energetik Moskau. 1968-1982 Lehre und Forschung an der Sektion Verfahrenstechnik der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg. 1978 Promotion B (Habilitation). 1983- 1989 Leiter des Bereiches Verfahrenstechnik im Institut für chemische Technologie der Akademie der Wissenschaften der DDR in Berlin-Adlershof. 1984 Berufung zum Professor für Verfahrenstechnik. 1989-1990 Stellvertreter des Ministers für das Hoch- und Fachschulwesen der DDR. 1991-2002 Tätigkeit in Unternehmen der Wirtschaft; Entwicklung, Bau und Vertrieb von Anlagen der Umwelttechnik. 2003-2007 Lehraufträge für die Fächer Thermodynamik und Strömungstechnik an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Ca. 100 Veröffentlichungen und Patente auf den Gebieten Thermodynamik, Verfahrenstechnik und Umwelttechnik im In- und Ausland.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Historie - Geschichte

'Polenaktion' 1938

eBook 'Polenaktion' 1938 Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf dieser ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...