Sie sind hier
E-Book

Die wilde Ehe der Justine M.

Aktenkundiges vom Rennsteig

AutorHelmut Bulle
VerlagEDITION digital
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl187 Seiten
ISBN9783956558337
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Lasst Akten sprechen! - 1835: Sechs Tage Gefängnis und drei Tage Fronarbeit für ein Stück Buchenholz; 1889: Wilddieb Becker am Höllteich bei Neustadt am Rennsteig erschossen - und zwischendrin, was nachzulesen ist im Staatsarchiv Rudolstadt zur 'wilden Ehe' der Justine Möller, anno 1839. - Kommentare überflüssig; Akten sprechen auch bei den anderen Texten, so bei der 'Not der geschwängerten Maria Elisabeth Riethin aus Breitenbach'.

Dr. sc. techn. Helmut Bulle, geb. 1939 in Neustadt am Rennsteig. 1957 Abitur in Ilmenau. Studium der Physik in Jena und Moskau. 1968 Promotion zum Dr. Ing. an der Hochschule für Energetik Moskau. 1968-1982 Lehre und Forschung an der Sektion Verfahrenstechnik der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg. 1978 Promotion B (Habilitation). 1983- 1989 Leiter des Bereiches Verfahrenstechnik im Institut für chemische Technologie der Akademie der Wissenschaften der DDR in Berlin-Adlershof. 1984 Berufung zum Professor für Verfahrenstechnik. 1989-1990 Stellvertreter des Ministers für das Hoch- und Fachschulwesen der DDR. 1991-2002 Tätigkeit in Unternehmen der Wirtschaft; Entwicklung, Bau und Vertrieb von Anlagen der Umwelttechnik. 2003-2007 Lehraufträge für die Fächer Thermodynamik und Strömungstechnik an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Ca. 100 Veröffentlichungen und Patente auf den Gebieten Thermodynamik, Verfahrenstechnik und Umwelttechnik im In- und Ausland.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Mitteilung des Unterkonsistoriums Gehren an das Oberkonsistorium Arnstadt An Hoch Fürstl. Schwarzbg. Hochlöbl. Ober Consistorium zu Arnstadt Der vormalige Landgräflich Hessen aßlerische Leutnant, Herr Gottlob Adam Ludwig Ernst von Hopfgarten zu Breitenbach, ein Witwer, welcher Inhalts beigesender Acten Sub A mit seiner anwiederum verstorbenen Ehegenossin coniubitum anti- (Eheschließung vorweggenommen) cipiret hatte, schwängerte, besage der mit folgenden Acten Sub B Ende des vergangen Jahres des Peuquier Rieth daselbst dritte unverheiratete Tochter Johanna Maria Elisabetha in dem vorigen Jahr zum ersteren und ... den Acten Sub C, in diesem Jahr zum zweiten male. Unter gewissen ... den letzterwähnten Acten be ... Voraussagungen will er diese seine ... auch heiraten. Von Euch erwarten wir jedoch die nötige Entscheidung und sind mit unveränderlicher vollkommenster Hochachtung Eure Gehren, ... 4. Dezember 1790 Konsistorium Arnstadt an das Unterkonsistorium Gehren An Consitor illustre Arnstadiense ... Auf C C legen wir anschlüßig einige zu dem in dem Hauptberichte Sub B angezogenen Acten gehörige separat Acten Blätter bei und sind .... schuldigsten Hochachtung. Euer Gehren d. 4. Dec. 1790 ... ... Brief des Breitenbacher Pfarrers Emmerling an das Unterkonsistorium Gehren Hochfürstl. Schwarzburg. Hochverordnete Herren Wohlgeborene wie Hochehrwürdige Hochgeneigteste wie Hochgeehrteste Herren Ihro Wohlgebor. wie Hochehrwürdige Herren habe hiermit berichten sollen, daß Joh. Maria Elisab. Riethin, des hiesigen Perruquier, Andrä Nicolai Rieths, dritte Tochter, deren erste, unter dem 21. Juli 1789 einberichtete Schwängerung noch nicht abgethan ist, den 22. Dec. vergangenen Jahres abermal mit einem unehelichen Kinde niedergekommen ist. Sie wünscht zum heil. Abendmahl readmittiert zu werden, wie bittet daher untertänigst, daß ihre Angelegenheiten berichtiget werden. Hiermit beharre, mit aller Hochachtung Ihro Wohlgeb. W. Hochehrwürd. Herren Breitenbach, den 3. Jan. 1791 gehorsamster Diener Joh. Jac. Emmerling
Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Historie - Geschichte

Blockadebuch

E-Book Blockadebuch
Leningrad 1941-1944 Format: ePUB

Erstmals unzensiert: 'eine ergreifende Dokumentation über die Leningrader Blockade' Ingo Schulze. Als Ales Adamowitsch und Daniil Granin 1974 begannen, Überlebende der 900 Tage andauernden Blockade…

Weitere Zeitschriften

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...