Sie sind hier
E-Book

Die Wirksamkeit des Betreuten Einzelwohnens nach §§ 53/54 SGB XII zur Ermittlung des Hilfebedarfs in der individuellen Lebensgestaltung durch das Metzler-Verfahren

Forschung zur Selbst- und Fremdwahrnehmung des Gesundheitszustandes von KlientInnen der Eingliederungshilfe

eBook Die Wirksamkeit des Betreuten Einzelwohnens nach §§ 53/54 SGB XII zur Ermittlung des Hilfebedarfs in der individuellen Lebensgestaltung durch das Metzler-Verfahren Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
168
Seiten
ISBN
9783656224853
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,5 (A), Alice-Salomon Hochschule Berlin (Alice-Salomon Hochschule Berlin, Hochschule Coburg), Veranstaltung: Klinische Sozialarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Forschung zur Selbst- und Fremdwahrnehmung des Gesundheitszustandes von KlientInnen der Eingliederungshilfe In der Arbeit wird evident herausgestellt, dass sozialpädagogische Arbeit wirksame Ergebnisse produziert. Dazu wurde die Maßnahme 'Betreutes Einzelwohnen' eines ambulanten Trägers evaluiert. Die vielen positiven Entwicklungen der KlientInnen in den insgesamt acht Hilfebereichen (nach Metzler) und die Ergebnisse zu den 3 Arbeitshypothesen erlauben eine positive Gesamtbilanz im Bereich eines 'befriedigend= 3'. In einigen Bereichen besteht jedoch Verbesserungspotential. Wie dies möglich ist, soll im Ausblick angeführt werden. Die Skizzierung der folgenden Arbeitsweise ist nur ein Beispiel und auch keineswegs vollständig. Es werden lediglich die einzelnen Handlungsschritte angesprochen. Es handelt sich hierbei um die Methode des 'Systemischen Casemanagements', die einen elementaren Bestandteil der Klinischen Sozialarbeit ausmacht. Haye und Kleve (2005: 77) beschreiben sie auch als die '[...] 6 Schritte der helfenden Kommunikation [...]' (vgl. auch Hampe- Grosser 2006). Diese Schritte finden dann im nächsten Punkt, als Vorschlag einer systemischen Fallbearbeitung, kurz Erwähnung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Hochbegabte Kinder

eBook Hochbegabte Kinder Cover

Eine praxiserprobte Handlungsanleitung für einen professionellen Umgang mit hoch begabten Kindern und Jugendlichen - mit Kopiervorlagen zur Identifikation und Diagnostik. Hoch begabte Kinder und ...

Das Miteinander fördern

eBook Das Miteinander fördern Cover

An der Förderung der Berufsausbildung für Jugendliche mit schlechten Startchancen arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen in unterschiedlichen Institutionen. Obwohl dieser Bildungsbereich seit ...

Mensch im Stress

eBook Mensch im Stress Cover

\Stress im Visier der Wissenschaft - Wirkungsketten, Gesundheitsrisiken, Stabilisierungsstrategien Stress erleben wir immer wieder - als Kind, Jugendlicher, Erwachsener und alter Mensch: seien es ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...