Sie sind hier
E-Book

Die Wirtschaft der Ukraine. Standorte, Investitionshemmnisse und Entwicklungspotentiale

eBook Die Wirtschaft der Ukraine. Standorte, Investitionshemmnisse und Entwicklungspotentiale Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
23
Seiten
ISBN
9783668444126
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,1, Hochschule Ruhr West, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Anteil der Entwicklungs- und Schwellenländer am Welthandel wächst stetig. Eine lokale Präsenz in diesen Märkten ist daher für viele Unternehmen von strategisch wichtiger Bedeutung. Wer mit dem Gedanken an eine Direktinvestition im Ausland spielt, wird sich zunächst fragen: 'Was erwartet mich vor Ort?' Die Antwort auf diese Frage beruht nicht nur auf wirtschaftlichen, politischen und rechtlichen Gegebenheiten, sondern auch auf einer Analyse der gesamtwirtschaftlichen Entwicklungstendenzen im Zielland. Denn nicht zuletzt ist es auch das Wachstumspotential einer Ökonomie, von dem die Erfolgschancen einer Investition abhängen. In dieser Arbeit soll methodisch deduktiv vorgegangen werden. Anhand des eklektischen Paradigmas von John H. Dunning, welches in Kapitel 3 ausführlich erläutert wird, sollen die Bestimmungsgründe von Direktinvestitionen im Ausland auf den Wirtschaftsstandort Ukraine bezogen werden. Dazu wird das Investitionsklima mit seinen wirtschaftlichen, politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen aus Sicht von Investoren analysiert, um im Anschluss auf die Struktur und Entwicklung ausländischer Direktinvestitionen in der Ukraine einzugehen. Die Fragestellung dabei ist, wie attraktiv der Standort Ukraine angesichts der aktuellen politischen Situation ist und wie sich diese auf das Investitionsverhalten ausländischer Unternehmen auswirkt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...