Sie sind hier
E-Book

Die wirtschaftsgeographischen Entwicklungsfaktoren von Airport-Cities

AutorTobias Ignatzek
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl27 Seiten
ISBN9783668441958
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Institut für Europa-Studien), Sprache: Deutsch, Abstract: Flughäfen und ihre Agglomerationen nehmen in der heutigen Zeit eine zunehmend wichtige Rolle ein. Sie sind Mobilitätsportale, gelten als Triebkraft der regionalen Wirtschaft und tragen zur Integration von Regionen in das globale Wirtschaftsnetz bei. Aufgrund ihres besonderen Charakters und ihrer Bedeutung als Verkehrsknotenpunkte siedeln sich vermehrt Unternehmen des Dienstleistungssektors in unmittelbarer Terminalnähe an. Als Resultat dieser Prozesse entstehen die sogenannten Airport-Cities. Diese Arbeit legt die wirtschaftsgeographischen Entwicklungsfaktoren der Agglomerationen um Flughäfen dar und wendet die theoretisch hergeleiteten Faktoren vergleichend bei den Flughäfen Frankfurt International und Berlin-Brandenburg International an.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Die europäische Stadt in Transformation

E-Book Die europäische Stadt in Transformation
Stadtplanung und Stadtentwicklungspolitik im postsozialistischen Warschau Format: PDF

Dr. Florian Koch promovierte bei Prof. Dr. Hartmut Häußermann am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität, Berlin. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für…

Naturkatastrophen

E-Book Naturkatastrophen
Wirbelstürme, Beben, Vulkanausbrüche - Entfesselte Gewalten und ihre Folgen Format: PDF

Nicht alle Naturkatastrophen haben natürliche Ursachen, der Mensch greift in die empfindlichen Kreisläufe ein und schafft damit neue Gefahren. Der bekannte ZDF-Moderator Karsten Schwanke erklärt, wie…

Wirtschaft und Raum

E-Book Wirtschaft und Raum
Wege und Erträge der Münchner wirtschaftsgeographischen Forschung. Herrn Professor Dr. Hans-Dieter Haas zum 65. Geburtstag gewidmet Format: PDF

Der vorliegende Sammelband schließt nicht nur die Reihe „Wirtschaft und Raum“ ab, sondern dokumentiert auch die Forschungstätigkeit am ehemaligen Institut für Wirtschaftsgeographie der Universität…

Freiraum und Naturschutz

E-Book Freiraum und Naturschutz
Die Wirkungen von Störungen und Zerschneidungen in der Landschaft Format: PDF

Flächenverbrauch sowie Störungen und Zerschneidungen in der Landschaft führen für viele Tier- und Pflanzenarten zu einschneidenden Konsequenzen. Erhöhte Mortalität, Dezimierung von Lebensräumen,…

Naturkatastrophen

E-Book Naturkatastrophen
Wirbelstürme, Beben, Vulkanausbrüche - Entfesselte Gewalten und ihre Folgen Format: PDF

Nicht alle Naturkatastrophen haben natürliche Ursachen, der Mensch greift in die empfindlichen Kreisläufe ein und schafft damit neue Gefahren. Der bekannte ZDF-Moderator Karsten Schwanke erklärt, wie…

Die europäische Stadt in Transformation

E-Book Die europäische Stadt in Transformation
Stadtplanung und Stadtentwicklungspolitik im postsozialistischen Warschau Format: PDF

Dr. Florian Koch promovierte bei Prof. Dr. Hartmut Häußermann am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität, Berlin. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für…

Stadtquartiere auf Zeit

E-Book Stadtquartiere auf Zeit
Lebensqualität im Alter in schrumpfenden Städten Format: PDF

Die Bevölkerung Deutschlands schrumpft und altert. In immer mehr Kommunen trifft die Erosion der baulichen und sozialen Umwelt auf eine ältere Bewohnerschaft, für deren Lebensqualität Stabilität und…

Stadtquartiere auf Zeit

E-Book Stadtquartiere auf Zeit
Lebensqualität im Alter in schrumpfenden Städten Format: PDF

Die Bevölkerung Deutschlands schrumpft und altert. In immer mehr Kommunen trifft die Erosion der baulichen und sozialen Umwelt auf eine ältere Bewohnerschaft, für deren Lebensqualität Stabilität und…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...