Sie sind hier
E-Book

Die Zielfunktion von Vereinen: Profit- oder Erfolgsmaximierung

Das Dilemma zwischen Profit- und Erfolgsorientierung

AutorDr. Benno Bulitta
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783656632108
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Recht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zusammenhang mit den Diskussionen um den Vereinstatus des ADAC sind profitorientierte Vereine wieder ins Gerede gekommen. Auch die Ereignisse um den Vereinsmanager Uli Hoeneß habe die engen Verflechtungen aufgezeigt. Die vorliegende Arbeit vergleicht den ADAC mit dem FC Bayern und zeigt auf, warum das Dilemma beim ADAC aufgrund von mangelnder Kontrollinstanzen so entstehen konnte. Die Vereinsorganisation beim FC Bayern München mit einer strikten Trennung zwischen Verein und Aktiengesellschaft dürfte als ideale Lösung angesehen werden.

Dr. Benno Bulitta ist promovierter Volkswirt (Universität Würzburg). stammt aus der Steigerwaldstadt Scheinfeld, er ist seit 1986 im Bereich PR und Marketing tätig. 1990 gründete er die Deutsche Private Finanzakademie Thüringen und bildete in den Folgejahren über 8.000 Umschüler an 16 Standorten in Thüringen aus. 1990 bis 1997 war er Gastprofessor an der Universität Stettin für Marketing und Managementwissenschaften. Seitdem ist er unter anderem akademischer Ghostwriter. Sein Hobby ist mittelalterliche Volksmusik. Über 20 Jahre war er Kommunalpolitiker als Stadtrat in Scheinfeld und als Kreisrat im Landkreis Neustadt an der Aisch Bad Windsheim. Viele Jahrzehnte war er im sozialen Bereich engagiert, er ist unter anderem Ehrenvorsitzender des Schwimmvereins Scheinfeld. 1982 baute er als Vorsitzender der Aktion für das Leben e. V. das Haus für Mutter und Kind in Scheinfeld.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftsrecht - Handelsrecht - Arbeitsrecht

Das Neue VVG kompakt

E-Book Das Neue VVG kompakt
Ein Handbuch für die Rechtspraxis Format: PDF

Was bringt das neue VVG? Die vollständig überarbeitete und deutlich erweiterte 4. Auflage von Das Neue VVG kompakt berücksichtigt insbesondere: - den aktuellen Diskussionsstand zum neuen Recht in…

Versicherungsvermittler

E-Book Versicherungsvermittler
Haftung - Fälle - Lösungen im aktuellen Recht Format: PDF

"Die Jahre 2007 und 2008 haben für das Versicherungsrecht und für das Recht der Versicherungsvermittlung grundlegende Änderungen mit sich gebracht. Der Gesetzgeber hat den Versicherungsvertretern und…

Der Versicherungsvertreter

E-Book Der Versicherungsvertreter
Status - Rechte - Pflichten im aktuellen Recht Format: PDF

Im Recht der Versicherungsvermittlung hat an der Jahreswende 2007/2008 eine neue Zeitrechnung begonnen. Versicherungsvermittler werden als Vertreter und Makler erstmalig im neuen VVG definiert und…

Betriebliche Versicherungen in M & A-Transaktionen

E-Book Betriebliche Versicherungen in M & A-Transaktionen
Vorvertragliche Analyse und vertragliche Berücksichtigung im Rahmen von Unternehmenskäufen Format: PDF

Das Thema „betriebliche Versicherungen“ führt bei Unternehmenskäufen häufig ein Schattendasein. Im vorliegenden Buch werden die wesentlichen versicherungsbezogenen Fragestellungen während sämtlicher…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...