Sie sind hier
E-Book

Die Zusammenarbeit von deutschen und polnischen Führungskräften.

Eine empirische Untersuchung von deutsch-polnischen Unternehmen in Polen.

AutorUta Lieberum
VerlagDuncker & Humblot GmbH
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl351 Seiten
ISBN9783428496532
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis66,90 EUR
Durch die Globalisierung der Märkte, die seit mehreren Jahren Osteuropa und damit auch Polen einschließt, spielen kulturelle Aspekte im internationalen Management eine immer größere Rolle. Der fortschreitende Transformationsprozeß bewirkt eine Zunahme der wirtschaftlichen Kooperation besonders zwischen Deutschland und Polen. Diese findet auf individueller Ebene, aber auch auf Unternehmensebene statt, so daß Führungskräfte beider Nationalitäten auf verschiedenen Unternehmensebenen in die Untersuchung einbezogen werden. Dadurch, daß die rechtlichen Rahmenbedingungen in Polen immer stabiler werden, rücken für die Unternehmen Personalmanagementaspekte und damit auch der Umgang miteinander mehr in den Vordergrund. Dabei werden die einzelnen Einflüsse, die sowohl von polnischer Seite als auch von deutscher Seite wirken, einbezogen. Das betrifft besonders den Einfluß der Landeskulturen, der Unternehmenskulturen sowie ihr Zusammenwirken in deutsch-polnischen Unternehmen. Aber auch die verschiedenen Personalmanagementaktivitäten, insbesondere Auslandseinsätze, Personaleinsatzstrategien und Personalentwicklungsmaßnahmen werden in dieser Untersuchung sowohl theoretisch als auch empirisch in bezug auf Polen analysiert. Für die empirischen Erkenntnisse wurden insgesamt 65 deutsche und polnische Führungskräfte in Deutschland und Polen aus 37 Unternehmen zu dieser Themenstellung interviewt. Die Ergebnisse bieten einen umfassenden Einblick in die Probleme und Besonderheiten der deutsch-polnischen Zusammenarbeit sowie ihrer Einflußbereiche. Dadurch werden auf theoretischer und praktischer Ebene sowohl neue Erkenntnisse als auch konkrete Handlungsempfehlungen ermittelt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Internationales Management - internationale Ökonomie

Investieren in Asien

E-Book Investieren in Asien
Der große Leitfaden für Investitionen in Fernost Format: PDF

Die US-Wirtschaft befindet sich auf Wachstumskurs', heißt es. Die Autoren dieses Buches, Rainer Hahn und Andreas Lambrou, gehen mit diesem folgenschweren Vorurteil hart ins Gericht und belegen…

Internetbasierte Internationalisierung

E-Book Internetbasierte Internationalisierung
Entscheidungsfindung, Umsetzung und Erfolgsmessung Format: PDF

Auf Basis der Kognitionstheorie entwickelt Sebastian Ullrich ein Untersuchungsmodell, welches die subjektiven, entscheidungsrelevanten Faktoren abbildet, die letztlich zur Umsetzung einer…

Top Secret - Anonym im Netz

E-Book Top Secret - Anonym im Netz
Anonyme Geschäfte im Internet / Firmengründung im Ausland Format: ePUB

Anonyme Geschäfte im Internet zu tätigen, ist ohne Zweifel der Wunsch vieler Business People, doch leider gestaltet sich die Realisierung nicht so einfach, wie mancher sich das vielleicht vorstellen…

Das Digital

E-Book Das Digital
Das neue Kapital - Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus Format: ePUB

Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie- Kapitalismus in »Das Kapital« auf…

Anlagechancen in den Neuen Emerging Markets

E-Book Anlagechancen in den Neuen Emerging Markets
Eine Erweiterung des Konzepts 'Next Eleven' Format: PDF

Nicht nur die Börsen der sogenannten Tigerstaaten (erste Investitionswelle der Emerging Markets) und der BRIC-Länder (zweite Welle) entwickelten sich im Zeitraum von 1997 bis 2007 prächtig. Auch die…

Hedgefonds

E-Book Hedgefonds
Entmystifizierung einer Anlagekategorie Format: PDF

Das Buch widmet sich der Anlageklasse der Hedgefonds. Dabei wird besonderer Wert auf eine verständliche und gleichzeitig tiefgreifende Darstellung der Grundlagen gelegt. Der Fokus liegt auf der…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...