Sie sind hier
E-Book

Die Zuwendung Gottes feiern

Evangelische Gottesdienst-Theologie bei Martin Luther, Oswald Bayer und Paul Tillich als ein Beitrag zu einer fundamentalliturgischen Praxistheorie

eBook Die Zuwendung Gottes feiern Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
309
Seiten
ISBN
9783374046768
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
68,00
EUR

In seiner Dissertation von 2015 untersucht Markus Roth die Gottesdienst-Theologie bei Martin Luther, Oswald Bayer und Paul Tillich als Beitrag zu einer fundamentalliturgischen Praxis. Dabei versteht er Gottesdienst-Theologie als eine Praxistheorie innerhalb innerhalb einer multiperspektivischen Wahrnehmung des Gottesdienstes.
In Aufnahme der Theologie Luthers und Bayers sieht er das Zentralwort einer evangelischen Gottesdienst-Theologie nicht wie Oswald Bayer im Zuspruch, sondern - erweitert - in der «Zuwendung Gottes». In Aufnahme der Gedanken Paul Tillichs interpretiert er die Zuwendung Gottes im Gottesdienst als zuerst passivisches Dasein in personaler, sakramentaler und mystischer Dimension.

[Celebrating God's Devotion. The Protestant Theology of Worship of Martin Luther, Oswald Bayer and Paul Tillich]
In his 2015 dissertation Markus Roth studies the theologies of worship of Martin Luther, Oswald Bayer and Paul Tillich. He understands theology of worship as a theory of practice in the context of a multi-perspective perception of worship.
In considering the theology of Luther and Bayer the author sees the 'devotion of God' as the key term of a Protestant theology of worship. Taking into account the ideas of Paul Tillich he interprets the devotion of God in worship as an initially passive existence in a personal, sacramental and mystic dimension.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Theologie

Gnosis

eBook Gnosis Cover

Das Wort Gnosis kommt vom griechischen Sprachgebrauch her und heisst so viel wie Erkenntnis. Im Laufe der Zeit wurden zwei andere Begriffe gebräuchlich, der Gnostizismus und die Gnostik. Diese ...

Der lebendige Gott

eBook Der lebendige Gott Cover

Die 3. Auflage, exklusiv als eBook. Einstieg „Ich bin bei euch, spricht der Herr“ (Haggai 113). So lautet die Tageslosung (14.) für den 21. Oktober 2008. „Wir haben unsere ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...