Sie sind hier
E-Book

Die zweidimensionale Gesellschaft

Ein Essay zur neokonsumistischen Geisteshaltung

AutorManfred Prisching
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl309 Seiten
ISBN9783531919928
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis40,00 EUR
Dieses Buch bietet eine aufregende Analyse der Gegenwartsgesellschaft. Im Mittelpunkt steht die Frage nach einer 'neokonsumistischen Geisteshaltung' in der Gegenwart und die daraus resultierenden Folgen und Ambivalenzen.

Dr. Manfred Prisching ist Professor für Soziologie an der Universität Graz, Österreich.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
1. Einleitung9
2. Von der alten Konsumkritik zum Neokonsumismus25
3. Die Überbietungslogik40
4. Der Multioptionalismus59
5. Vom eisernen Gehäuse zum Konsumismus79
6. Die Welt als Einkaufszentrum93
7. Wider die Gefahr der Langeweile106
8. Identitätsfunktionen132
9. Konformismus als Selbstentfaltung177
10. Vermarklichungsprozesse202
11. Gesellschaft der Versagungen243

Weitere E-Books zum Thema: Gedächtnispsychologie - Lernpsychologie - Legasthenie

Mind Mapping und Gedächtsnistraining

E-Book Mind Mapping und Gedächtsnistraining
Übersichtlich strukturieren, kreativ arbeiten, sich mehr merken Format: PDF

Mind Mapping ist eine kreative Arbeitstechnik, um Notizen, Gedanken und Ideen festzuhalten und später besser erinnern zu können. Mit einem Mind Map ordnen Sie Ihre Gedanken und können Ihre…

Know can do - vom Wissen zum Tun

E-Book Know can do - vom Wissen zum Tun
Wiessen umsetzenn und nutzen Format: PDF

Jährlich investieren deutsche Unternehmen pro Mitarbeiter 1.100 Euro in Weiterbildung, was hochgerechnet eine Summe von 27 Mrd. Euro ergibt. Das größte Problem dieser Investition ist die geringe…

Handbuch Medienpädagogik

E-Book Handbuch Medienpädagogik
Format: PDF

Das Handbuch Medienpädagogik liefert Studierenden, pädagogischen Praktikern und Wissenschaftlern einen fundierten und systematisch aufgebauten Überblick über Theorie, Forschung, Geschichte,…

Beteiligt sein

E-Book Beteiligt sein
Partizipation aus der Sicht von Jugendlichen Format: PDF

Mit einem Vorwort von Heiner KeuppDr. Sonja Moser hat in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Mitarbeiterin des Stadtjugendamtes München, partizipative Projekte mit Kindern und Jugendlichen…

Das Leben bildet

E-Book Das Leben bildet
Biographie, Individualität und die Bildung des Proto-Subjekts Format: PDF

Bildung - das ist der Gang meines Lebens, meiner persönlichen Biographie, das, was ich aus meinem Leben gemacht habe und was mein Leben aus mir gemacht hat. Individuelle Schlüsselerlebnisse wie…

Modellbasierte Analyse globaler Gedächtnismodelle

E-Book Modellbasierte Analyse globaler Gedächtnismodelle
Theoretische Grundlagen, methodische Probleme und experimentelle Befunde Format: PDF

Als globale Gedächtnismodelle werden mathematischer Gedächtnistheorien bezeichnet, deren zentrale Annahmen darin besteht, dass die Erinnerungsleistung an eine Zielinformation von allen im Gedächtnis…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...