Sie sind hier
E-Book

Die Zweisprachigkeit Friedrichs des Großen

Ein linguistisches Porträt

eBook Die Zweisprachigkeit Friedrichs des Großen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
328
Seiten
ISBN
9783110929041
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
109,95
EUR

Frederick II (1712-1786) preferred speaking French to German. Alongside the educational and culture-historical reasons for this preference, this philological study systematically examines the Prussian king's bilingualism. His usage of French and German is subjected to a linguistic analysis with reference to an extensive corpus of manuscripts. The detailed description of the monarch's use of these two languages in his everyday concerns as ruler, military commander, private individual, writer, and reader provides a methodologically novel portrait of the bilingual roi-philosophe.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachwissenschaft - Rhetorik

Germanistische Linguistik

eBook Germanistische Linguistik Cover

Mit dem Band „Germanistische Linguistik“ aus der Reihe Bachelor-Wissen liegt erstmals eine Einführung in die deutsche Sprachwissenschaft vor, die speziell auf die Bedürfnisse der ...

Buch und Text

eBook Buch und Text Cover

The study takes as its subject the historical literary and cultural upheavals which led to the appearance of books of German literature in the vernacular. It examines them against the background of ...

Personalpronomina

eBook Personalpronomina Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Universität zu Köln (Institut für Deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Oberseminar: Sprachwandel, ...

'Harmonisch entgegengesetzt'

eBook 'Harmonisch entgegengesetzt' Cover

'Harmoniously opposed' is a fundamental phrase in Hölderlin's poetology. Until now, however, there has been no systematic study consistently following this central representational structure through ...

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 63 contains the ...

Übersetzung und Linguistik

eBook Übersetzung und Linguistik Cover

Die beiden Einführungen in die Grundlagen der Übersetzungsforschung stellen die philologischen Grundlagen des Übersetzens und der Übersetzungsforschung systematisch und historisch dar. Es wird ...

Sinnformeln

eBook Sinnformeln Cover

Der Band untersucht aus verschiedenen Perspektiven die Genese, Funktionsweise und Wirkung von sprachlich vermittelten gesellschaftlichen Leitbildern. Diese sprachlichen Realisationen von ...

Mediengeschichte

eBook Mediengeschichte Cover

Der Band bietet einen Überblick über die Geschichte der Medien von der Erfindung der Schrift bis zum Internet. Dabei wird nicht nur in anschaulicher Weise mit durchgehendem Bezug auf Beispiele ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...