Sie sind hier
E-Book

Differenzierung im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht

Implikationen für Theorie und Praxis

eBook Differenzierung im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
234
Seiten
ISBN
9783781551305
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,90
EUR

Die Gestaltung des Mathematikunterrichts als optimales Lernangebot für Schülerinnen und Schüler erhält derzeit enorme Aufmerksamkeit. Um den vielfältigen Anforderungen an effektive, schülerorientierte Lernprozesse gerecht zu werden, müssen die Voraussetzungen des Unterrichts, der Lehrkräfte und der Lernenden in die Unterrichtsgestaltung einbezogen werden.
Der Herausgeberband „Differenzierung im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht” greift dies auf und gibt einen Überblick zu aktuellen Forschungsarbeiten der Pädagogischen Psychologie, der Fachdidaktik und der Lehr- und Lernforschung, die sich mit verschiedenen Ebenen der Differenzierung im Mathematikunterricht befassen.
Dabei wird die wahr-genommene Qualität des Unterrichts ebenso thematisiert wie genderbezogene Unterrichtsaspekte, die konkrete Umsetzung von Differenzierungsstrategien im Unterricht oder selbstregulierte Lernstrategien. Weitere Schwerpunkte bilden Lehrerfortbildungen und die Kompetenzen (angehender) Lehrkräfte.
Damit richtet sich der Herausgeberband an Studierende des Lehramts und pädagogisch-psychologischer Studiengänge, an Lehrkräfte mathematisch-naturwissenschaftlicher Fächergruppen sowie an Forschende und Interessierte.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Sport und Integration.

eBook Sport und Integration. Cover

Auch 30 Jahre nach dem Anwerbestopp ist es für die \klassischen Arbeitsmigranten\ und ihre Familien noch immer sehr schwierig an den zentralen gesellschaftlichen Gütern und Positionen teilzuhaben. ...

Drogenkonsumräume

eBook Drogenkonsumräume Cover

Seit Mitte der 80er Jahre wurden Drogenkonsumräume (bzw. Gesundheitsräume oder Fixerstuben) in der Schweiz, den Niederlanden und in Deutschland eingerichtet, um Drogenkonsumierenden den Konsum ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...