Sie sind hier
E-Book

Diffusion von Innovation am Beispiel des Elektroautos

eBook Diffusion von Innovation am Beispiel des Elektroautos Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
32
Seiten
ISBN
9783656170488
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Technische Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie, warum und wie schnell sich Ideen, Innovationen beziehungsweise Technologien in einem sozialen System verbreiten, gehört zum Interessengebiet der Diffusionsforschung. Eine bedeutende und derzeit in Deutschland stark diskutierte Innovation stellt das Elektroauto dar. Die Markteinführung dieser neuen Technologie hat mit dem in 2009 von der deutschen Bundesregierung veröffentlichten 'Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität' weiter an Brisanz gewonnen. Die Markteinführung von Elektroautos stellt einen Paradigmenwechsel in Bezug auf den Individualverkehr dar, an dem etliche politische, privatwirtschaftliche und sonstige gesellschaftliche Akteure beteiligt sind. Daraus ergibt sich ein als gleichsam interessant und komplex einzustufendes Anwendungsgebiet für die Theorien der Diffusionsforschung. Zunächst befasst sich die vorliegende Arbeit mit dem Stand der Wissenschaft in der wirtschaftswissenschaftlichen Diffusionsforschung (Kapitel 2.1). Im Anschluss daran wer-den in Kapitel 2.2 die theoretischen Grundlagen durch das aktuelle Praxisbeispiel der 'Innovation Elektroauto' ergänzt. In diesem Kontext beschäftigt sich die Ausarbeitung mit der Forschungsfrage, welche Faktoren Einfluss auf die Diffusion von Elektroautos im deutschen Markt haben. Aus den theoretischen Grundlagen von Diffusionsforschung und Elektromobilität werden daraufhin in Kapitel 3 Hypothesen abgeleitet, die mittels einer empirischen Studie in Form einer quantitativen schriftlichen Befragung und einer anschließenden Regressionsanalyse untersucht werden (Kapitel 4). Abschließend werden in Kapitel 5 die Schlussfolgerungen der Arbeit und der sich ergebende Forschungsbedarf dargestellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Des Geizes neue Kleider

eBook Des Geizes neue Kleider Cover

Die Werbeagentur Jung von Matt hat für die Saturngruppe einen neuen Slogan kreiert, der binnen kürzester Zeit in aller Munde war: “Geiz ist geil“.Was ist denn Geiz eigentlich? ...

Multi-Level-Marketing

eBook Multi-Level-Marketing Cover

Direktvertriebe und Multi-Level-Marketing-Unternehmen sind auf dem Vormarsch. Während die Produkte großer Unternehmen durchaus bekannt sind, ist das Wissen darüber, wie diese ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...