Sie sind hier
E-Book

Digitales Office

Digital Workplace und Querschnittssysteme für Studium und Praxis

AutorHansruedi Tremp
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl316 Seiten
ISBN9783749418008
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
Der Digital Workplace ist eine vielfältige, sich fortdauernd ändernde virtuelle Umgebung, mit welcher der Benutzer täglich interagiert. Dieses Lehrmittel möchte Studierende sowie Praktiker begleiten, damit diese ihren Digital Workplace einrichten und sicher und effizient mit den für das Studium und Praxis wichtigsten Softwarelösungen arbeiten können. Folgende Themen sind enthalten: Digital Workplace, Microsoft Project, toolgestützt Recherchieren, Word mit Visio, PowerPoint® und Excel®. Der Autor hat gezielt eine Auswahl an Themen und Funktionen getroffen, damit der Leser einen hohen Zeitgewinn erzielen kann.

Hansruedi Tremp (dipl. Wirtschaftsinformatiker ED, MA e-Education, MAS e-Didactics, MA Biblical and Theological Studies) lehrt und forscht seit Jahrzehnten in den divergenten Bereichen der Business Informatik, des digitalen Lernens und der Theologie. Er wohnt in der Ostschweiz und arbeitet als Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule FHS St. Gallen. Seine Expertise stellt er in Lehre sowie Forschungs- und Dienstleistungsprojekten gerne zur Verfügung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Profikurs ABAP®

E-Book Profikurs ABAP®

Professionelle und sichere Anwendungsentwicklung unter SAP R/3® ist kein Zufall, sondern eine Sache der Erfahrung. Das Resultat: Tricks und Kniffe, von denen auch Sie als ABAP® Professional ...

Access 2010 Professional

E-Book Access 2010 Professional

Mit Access 2010 Professional lernen Sie an Beispielen, üben mit Aufgaben und überprüfen Ihr Wissen durch Verständnisfragen. Alle Beispiele sind praxisnah und erklären in präzisen Schritten die ...

Der Webdesign-Praxisguide

E-Book Der Webdesign-Praxisguide

Das Web bietet Nutzern die verschiedensten Informationsmöglichkeiten: Aber ob sie aktuelle Nachrichten abrufen, in Online-Shops stöbern oder Produktinformationen suchen - alle wollen möglichst ...

Softwaretechnik

E-Book Softwaretechnik

Software-Projekte geraten oft in Schwierigkeiten: Zeit und Budget werden überschritten; das Projekt tritt auf der Stelle; im schlimmsten Fall wird es ohne Ergebnis abgebrochen. Manche ...

Gimp 2.8

E-Book Gimp 2.8

Der schnelle Einstieg in die Bildbearbeitung mit GIMP! Typische Bildfehler wie verwaschene Farben oder Belichtungsfehler sind kein Problem mehr, denn sie lassen sich mit wenigen Klicks beheben. Und ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...