Sie sind hier
E-Book

Doppelportraits von Rubens und Rembrandt im Vergleich

AutorMarie von Massow
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783638500739
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1,5, Georg-August-Universität Göttingen (Kunsthistorisches Seminar), 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit möchte ich die Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Doppelporträts von Peter Paul Rubens (1577-1640) und Rembrandt van Rijn (1606-1669) herausarbeiten. Dazu werde ich die Bilder erst beschreiben und dann auch die Entwicklungsgeschichte des Porträts und die Problematik in der Aufgabe Doppelporträt anhand von vier Beispielen in den Blick nehmen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Bildende Kunst - Malerei - Kunstwissenschaft

Das 1x1 guter Gestaltung: Schwerpunkt Druckmedien

E-Book Das 1x1 guter Gestaltung: Schwerpunkt Druckmedien
Der rote Fisch 4 - Impulse für werbewirksame Gestaltung und Kommunikation - Leitfaden 4 Format: ePUB

Die Gestaltung von Printmedien bleibt auch in Zeiten der Online-Kommunikation wichtig. Wissen Sie beispielsweise, dass einer gedruckten Broschüre weitaus mehr vertraut wird als dem gleichen Inhalt im…

kreativ prekär

E-Book kreativ prekär
Künstlerische Arbeit und Subjektivität im Postfordismus - Sozialtheorie  Format: PDF

In der Arbeits- und Organisationsforschung wird seit einigen Jahren ein Leitbild diskutiert, das Künstler als flexible, autonome und selbstverantwortliche Subjekte der »Projektpolis« »anruft« und…

Privat gesammelt - öffentlich präsentiert

E-Book Privat gesammelt - öffentlich präsentiert
Über den Erfolg eines neuen musealen Trends bei Kunstsammlungen - Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement  Format: PDF

Während im deutschsprachigen Raum Kunstmuseen traditionell Einrichtungen der öffentlichen Hand sind, lässt sich seit den 1990er Jahren eine Gegenbewegung erkennen: Immer mehr private Sammlerinnen und…

Keywork

E-Book Keywork
Neue Wege in der Kultur- und Bildungsarbeit mit Älteren - Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement  Format: PDF

»Kulturführerschein«, Kultur auf Rädern, Wohnen mit Verantwortung und Soziales Inszenieren haben die Bildungsarbeit der Projektwerkstatt für innovative Seniorenarbeit im Ev. Erwachsenenbildungswerk…

Die Ausstellung als Marke

E-Book Die Ausstellung als Marke
Erfolgreiches Projektmanagement in Marketing und PR in Kulturbetrieben Format: PDF

Das Buch stellt die Prozesse bei der Vermarktung von Ausstellungen dar und leitet daraus die Standards für erfolgreiches Marketing in Kulturbetrieben ab. Damit bekommen Praktiker im…

Revisionsmuster erstellen und prüfen - 3. Ausbildungsjahr (Unterweisung Mediengestalter / -in für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Gestaltung & Technik)

E-Book Revisionsmuster erstellen und prüfen - 3. Ausbildungsjahr (Unterweisung Mediengestalter / -in für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Gestaltung & Technik)
3. Ausbildungsjahr (Unterweisung Mediengestalter / -in für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Gestaltung & Technik) Format: PDF

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Grafik, Druck, Note: Gut (90%), , Veranstaltung: Ausbildereignungsprüfung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Unterweisung umfasst 15 DIN A4…

Das Recht als Rahmen für Literatur und Kunst

E-Book Das Recht als Rahmen für Literatur und Kunst
Tagung im Nordkolleg Rendsburg vom 4. bis 6. September 2015 Format: ePUB

Der Band enthält die Vorträge der 8. Tagung zu Recht, Literatur und Kunst im Nordkolleg Rendsburg im Herbst 2015 und das dort geführte ausführliche Autorengespräch mit den Schriftstellern Janko Ferk…

Symbol Plazenta

E-Book Symbol Plazenta
Pränatalpsychologie der Kunst Format: PDF

Das Buch stellt eine Auseinandersetzung mit den frühesten Objekterfahrungen des menschlichen Fötus dar. Die Pränatalpsychologie zeigt die Auswirkungen früher Erlebnisse auf  Psychotherapien, auf …

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...