Sie sind hier
E-Book

E-Commerce-Plattform nach TPC-W

eBook E-Commerce-Plattform nach TPC-W Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
166
Seiten
ISBN
9783832482503
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
74,00
EUR

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Der aktuelle Softwaremarkt bietet für die Leistungsbewertung von Web-Clustern eine Reihe von Lösungen. Insgesamt stellt man jedoch fest, dass eine Unterstützung zur Modellierung solcher Systeme fehlt. Ziel dieser Arbeit ist die Implementierung einer eCommerce-Plattform nach dem TPC Benchmark W im Clusterlabor des Lehrstuhls als Grundlage einer späteren Instrumentierung. Zunächst werden im Rahmen einer theoretischen Recherche die Dienste und Funktionalitäten der eCommerce-Plattform nach TPC Benchmark W ermittelt. Dabei wird vor allem auf die Datenbankhaltung und die Darstellung der Web-Seiten eingegangen. Diese besitzen bei der späteren Implementierung eine zentrale Rolle. Anschließend wird eine entsprechende Architektur konzipiert. Die Verwendung aktueller Technologien ist dabei fokusiert und einer späteren Instrumentierung wird Rechnung getragen. Für jede einzelne Schicht der Architektur sind grundsätzliche Entscheidung der Softwareauswahl getroffen. Sowohl verschiedene Techniken als auch Softwareprodukte sind hierbei verglichen. Eine kurze Abhandlung über die verwendeten Techniken der Java Server Pages und Enterprise JavaBeans führt in das anschließende Kapitel ein. Die Implementierung der eCommerce-Plattform ist für jede Schicht der Architektur beschrieben. Die Installation und der Betrieb einer verteilten MySQL-Datenbank beschreiben die Datenhaltung, für die Verwaltung und Verarbeitung der Enterprise JavaBeans wird auf die Software JBoss zurückgegriffen. Anschließend folgt die Implementierung der einzelnen Beans sowie der Java Server Pages. Ein Payment Gateway Emulator sowie ein Datengenerator stellen zusätzlich realisierte Softwareprodukte gemäß dem TPC Benchmark W dar. Die entstandene eCommerce-Plattform wird im Cluster-Labor des Lehrstuhls installiert. Abschließend sind die spätere Implementierung des Lastgenerators sowie Möglichkeiten der Performance-Steigerung Themen der Arbeit. UML-Diagramme zeigen Ansatzpunkte für die Instrumentierung des Systems auf. Die Umsetzung des Prototypen erfolgt in Java ist auf allen Linux Betriebssystemen lauffähig. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ErklärungIII InhaltsverzeichnisV AbbildungsverzeichnisVII TabellenverzeichnisVIII AbkürzungsverzeichnisIX ThemenstellungX 1.Einführung1 2.TPC Benchmark W3 2.1Transaction Processing Performance Council3 2.2Grundlegende Eigenschaften des TPC Benchmark [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Photoshop CS5

eBook Photoshop CS5 Cover

Photoshop CS5 bietet zahlreiche neue Funktionen, die Fotografen die Arbeit erleichtern. Dazu gehören Werkzeuge für die Fotoretusche wie auch Funktionen für die kreative Gestaltung von Fotos. Dies ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

iWork ’09 umfasst das Textverarbeitungsprogramm Pages in der Version 4, das Präsentationsprogramm Keynote in der Version 5 sowie das Tabellenkalkulationsprogramm Numbers in der Version 2. ...

Digitale Wasserzeichen

eBook Digitale Wasserzeichen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,3, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Technik, Physik und Wirtschaft), Veranstaltung: ...

Microsoft Office:mac 2011

eBook Microsoft Office:mac 2011 Cover

Dieses Buch führt in den Umgang mit allen Office-Anwendungen ein und zeigt die wichtigsten Funktionen anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Office:mac 2011 kommt mit einer neuen ...

Bildbearbeitung am Mac

eBook Bildbearbeitung am Mac Cover

Photoshop setzt die Maßstäbe in Sachen Bildbearbeitung nicht nur am Mac. Alle Alternativen müssen sich an diesem Profi- Programm messen lassen. Wer jedoch keinen dreistelligen Betrag ausgeben ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...