Sie sind hier
E-Book

E. T. A. Hoffmann

Leben - Werk - Wirkung

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2009
ReiheDe Gruyter Lexikon 
Seitenanzahl682 Seiten
ISBN9783110217407
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis178,00 EUR

E.T.A. Hoffmann (1776-1822) was a universally gifted artist, musician, lawyer and writer whose fantastic tales and romantic fairy stories have had a decisive influence on world literature. This handbook reflects the current state of research with information on the wide diversity of his fields of activity, on the historical and aesthetic prerequisites for his literary, musical and legal work, on the individual works themselves, on the history of their reception and on systematic aspects such as mediality, poetics, character drawing etc. In addition, it provides a comprehensive bibliography together with short biographies of people connected with Hoffmann.



Detlef Kremer, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis7
E.T.A. Hoffmann in seiner Zeit17
Literarische und diskursive Voraussetzungen53
Das literarische Werk97
Das Musikalische Werk429
Hoffmanns Briefe und Tagebücher465
E.T.A. Hoffmann als Jurist: Künstler vs. Konvention, Citoyen vs. Staatsmacht483
Systematische Aspekte497
Hoffmanns literarische Rezeption im 19. und in der Neuromantik des frühen 20. Jahrhunderts579
E.T.A. Hoffmanns Wirkung im Film und in der Literatur nach 1945597
Grundzüge der Hoffmann-Forschung609

Weitere E-Books zum Thema: Kulturgeschichte: Politik

Unerhörte Leiden

E-Book Unerhörte Leiden

Frauen mussten unter Schmerzen gebären, Kleinkindern wurde die Schmerzempfindung abgesprochen, Männlichkeit zeichnete sich durch Gleichmut gegen Schmerzen aus - das galt in weiten Teilen Europas ...

Die andere Szene

E-Book Die andere Szene

Was will der Film (das Kino) vom Theater? Was suchen Dokumentarfilmer in der Beobachtung von Theaterproben und -projekten, von Aufführungen und Auftritten und dem, was zwischen den Auftritten ...

Die Welt des Baedeker

E-Book Die Welt des Baedeker

1835 erschien mit der 'Rheinreise' der erste Reiseführer im Baedeker-Verlag. Es folgten die Bände 'Belgien', 'Holland', 'Schweiz', 'Paris und Umgebung' - das Reisehandbuch, aber auch eine neue Art ...

Zur Sache des Buches

E-Book Zur Sache des Buches

Das gedruckte Buch galt lange Zeit unangefochten als das wichtigste Organ geisteswissenschaftlicher Forschung. Doch in den letzten Jahren ist ein ganzes Gefüge von Medien, Werten und Praktiken in ...

Macht und Kommunikation

E-Book Macht und Kommunikation

Macht ist nicht nur stets auf Kommunikation angewiesen, um sich durchzusetzen und erhalten zu können, sondern bereits selbst Ergebnis eines kommunikativen Prozesses. Um diesen ...

Nestroyana

E-Book Nestroyana

Die Nestroyana veröffentlichen wissenschaftliche Arbeiten über das Altwiener Volkstheater und im Besonderen über das Werk und die Person Johann Nestroys und berichtet über die Tätigkeit der ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...