Sie sind hier
E-Book

EAT TRAIN LOVE

Ganzheitlich gesund mit Clean Eating und Yoga

AutorKristin Woltmann
VerlagIrisiana
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl176 Seiten
ISBN9783641180171
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Das ganzheitliche Clean-Eating-Programm

EAT TRAIN LOVE ist einer der erfolgreichsten Healthy Living Blogs, der bereits im Jahr 2012 das Clean-Eating-Prinzip in Deutschland bekannt gemacht hat. Doch für die Gründerin und Autorin Kristin Woltmann ist Clean Eating kein schnelllebiger Ernährungstrend, sondern ein langfristiger Lebensstil. Mit EAT TRAIN LOVE hat sie daher ein ganzheitliches Clean Eating Programm aufgestellt, das aus drei wesentlichen Elementen besteht:

•Gesunde, natürliche Ernährung im Alltag

•Yoga als Element der Bewegung

•Bewusstes Denken und Spüren.

Im Zentrum ihres Konzepts steht der Körper als Tempel der Seele. Nach der yogischen Philosophie bedeutet dies: Kümmere dich gut um deinen Körper, dann erstrahlt auch bald dein Inneres in neuem Glanz. Zu dieser bewussten Reise für Körper, Geist und Seele lädt Kristin mit ihren motivierenden Tipps, kreativen Rezepten und wohltuenden Yoga-Flows ein.





Kristin Woltmann, geboren 1985, ist erfolgreiche Healthy Living Bloggerin, Yogalehrerin und Coach. Ihre eigene Reise zu einem gesünderen, aktiven und glücklichen Leben begann 2012, als sie auf Grund gesundheitlicher Probleme ihren Lebensstil komplett umkrempelte. Sie fing an, sich nach dem 'Clean-Eating-Konzept' zu ernähren, aß immer mehr 'Organic Food' und weniger tierische Lebensmittel, begann zu laufen und machte eine Yoga-Ausbildung. Kurz: Sie begab sich auf ihre persönliche Reise à la Elizabeth Gilbert. So entstand auch der Name ihres Blogs 'EAT TRAIN LOVE', der heute zu den beliebtesten deutschsprachigen Healthy Living Blogs rund um die Themen Clean Eating, Spaß an Bewegung und seelisches Wohlbefinden zählt. Ihre Mission ist es, Menschen zu unterstützen, ein gesundes, aktives und glückliches Leben zu führen und sich so richtig lebendig zu fühlen. Genau dazu soll auch ihr Buch beitragen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

MEINE REISE

Meine Reise hin zu einem gesunden, aktiven und glücklichen Leben begann Anfang 2012. Ich hatte wenige Monate zuvor meinen berufsbegleitenden Master of Business Administration (MBA) abgeschlossen, arbeitete hart und trug bereits viel Verantwortung in meinem Job. Nach außen hin sah alles nach einer erfolgreichen jungen Karrierefrau aus, die zufrieden mit sich war und ein beneidenswertes Leben führte. Doch in meinem Inneren zeigte sich immer mehr ein anderes Bild.

Ich hatte ständig heftige Rückenschmerzen, einmal im Monat plagten mich Migräneattacken, ich litt unter Sodbrennen, fühlte mich oft energielos, war häufig erkältet und ich schlief unruhig. Kein Wunder, ich verlangte täglich Höchstleistung von meinem Geist und meinem Körper und gab beiden seit Jahren wenig Gutes zurück.

Besonders meine Ernährung war alles andere als gesund. Ich kaufte Fertigprodukte, kochte selten und aß ständig Süßigkeiten im Büro. Geregelte Mahlzeiten kannte ich nicht, Salat und Gemüse waren mir ein Graus. Wenn ich das Gefühl hatte, dass ich zwei, drei Kilos zu viel auf den Hüften hatte, aß ich zwei, drei Tage wenig, und schon war das Problem gelöst. Disziplin zeichnete mich schließlich aus! Leider nicht in puncto Bewegung und Sport. Natürlich wollte ich etwas gegen meine Rückenschmerzen tun und wurde Mitglied im Fitnessstudio. Doch ich ging selten dorthin. Sport war für mich pure Zeitverschwendung! Genau wie Entspannung und bewusstes Leben. Ich lebte schnell, ungeduldig und ungesund. Gleichzeitig brannte jedoch immer stärker das Gefühl in mir, dass ich mir selbst eine Fremde war. Ich stand nicht in Kontakt mit mir und meinem Körper. Und ich hatte nicht die leiseste Ahnung, was ich tief in meinem Herzen wollte.

Doch eines Tages konnte ich nicht mehr ignorieren, was ich in meinem Körper und meiner Seele wahrnahm. Ich hatte den sehnsüchtigen Wunsch, mich auf ganzer Linie gut um mich selbst zu kümmern. Daher zog ich die Reißleine. Mit der Ernährung fing ich an. Ich recherchierte viel, entdeckte Blogs und Bücher und kam schließlich zum Clean-Eating-Konzept von Tosca Reno. In einer einzigen Nacht verschlang ich ihr Buch auf Englisch und legte von heute auf morgen los. Es klang so fantastisch! Und so einfach! Ich mistete meine Küche aus, probierte neue Einkaufsmöglichkeiten, entdeckte mein Talent am Herd, fand meine Liebe zu grünen Smoothies, gab das Fleischessen auf, kaufte mir einen Entsafter für meine Saftfastenkuren und machte eine dreimonatige Darmreinigung. Statt Fast Food gab es von nun an natürliche, nährstoff- und abwechslungsreiche Nahrung bei mir. Schon nach wenigen Wochen fühlte ich mich so viel besser in meinem Körper. Ich war lebendiger und voller Energie! EAT.

Dazu kam regelmäßiger Sport. Ich musste auf diesem Feld erst viel ausprobieren, um herauszufinden, was mir wirklich Spaß macht. Über HIIT-Workouts, Klettern, Krafttraining, Hot Iron bis hin zu Pilates bin ich letztendlich zu Power Yoga und zum Laufen gekommen. Beides ist so flexibel und abwechslungsreich. Mit selbst zusammengestellten Power-Yoga-Sessions kräftige und dehne ich meinen Körper, wie er es gerade benötigt. Während ich beim Laufen in der Natur frische Luft tanke, wunderbar abschalten kann und gleichzeitig meine Ausdauer trainiere. Ein tolles Gefühl! TRAIN.

Doch auch nach der Ernährungsumstellung und der sportlichen Aktivität war mit meinem Wunsch nach Veränderung noch nicht Schluss. Ich wusste, dass noch eine weitere Ebene fehlte, die viel schwerer zu greifen war als alles bisher. Sie hatte schlichtweg mit meiner Persönlichkeit zu tun. Mit dem, was mich ausmacht, mit meinen Wünschen, Träumen, Sehnsüchten und Gefühlen. Ich wollte mir selbst nahekommen und mich entdecken. Dafür hielt ich endlich einmal inne und tauchte in mich selbst ein, um mir wortwörtlich auf den Grund zu gehen und mich selbst akzeptieren und lieben zu lernen. Und auch auf diesem Gebiet habe ich viele Fortschritte gemacht. LOVE.

Aus der Faszination für diesen Dreiklang heraus und dem Wunsch, meine Reise für mich und andere Menschen festzuhalten, ist am 1. Februar 2012 mein Blog EAT TRAIN LOVE entstanden. Ich war mir sicher, dass es nicht nur mir alleine so geht. Viele Menschen gehen völlig unbewusst und ungesund mit sich und ihrem Körper um. Wir essen zu viel, rauchen, verzichten auf Sport, schlafen zu wenig, ignorieren körperliche Signale und bringen uns an den Rand der Erschöpfung. Aus welchen Motiven auch immer schaffen es so viele von uns nicht, gut zu sich zu sein und rundum gesund und glücklich zu leben!

Dabei ist es ganz einfach, wenn wir erst einmal den Entschluss gefasst haben und die richtigen Hebel in Bewegung setzen. Bei mir fing es mit ersten kleinen Schritten an, die ich auf meinem Blog EAT TRAIN LOVE dokumentiert habe. Seitdem ist unsagbar viel passiert. Wenn mir vor vier Jahren jemand gesagt hätte, dass ich eine Ausbildung in Vinyasa Power Yoga absolviere, jeden Tag mit Genuss meinen grünen Smoothie trinke und regelmäßig meditiere, hätte ich demjenigen einen Vogel gezeigt! Ich bin stolz auf meinen Weg, denn heute geht es mir so viel besser als früher. Ich fühle mich wohl mit meinem Leben, mit meinem Körper und mit mir selbst. Auch die körperlichen Symptome meines ungesunden Lebensstils sind verschwunden. Ich bin heute sowohl rückenschmerz- als auch migränefrei und selten von Erkältungen geplagt. Natürlich gibt es auch bei mir immer mal wieder Rückschläge. Doch sind sie für mich eine neue Herausforderung, meinen Weg weiterzugehen und mich nicht beirren zu lassen. Insgesamt habe ich in den vergangenen Jahren gelernt, wie gut es tut, meinen Geist, meine Seele und meinen Körper auf diese ganzheitliche Weise zu unterstützen und in Balance zu bringen. Und alle drei werden zu einem immer stärkeren Team!

GENAU DAS KANNST DU AUCH ERLEBEN!

Du? Ja, ich nehme mir die Freiheit, dich in meinem Buch ganz persönlich und direkt mit »Du« anzusprechen. In meinem ersten Yogakurs habe ich dazu eine überaus positive Erfahrung gemacht. Während wir 15 Yogis in der Kindposition atmeten, sagte unsere Yogalehrerin zu uns: »Diese Yogastunde ist nur für dich und deinen Körper. Genieße sie!« Nur für mich? Wow! Großartig! Ich habe sofort gespürt, wie viel näher mich diese persönliche Formulierung dem Yoga und mir selbst gebracht hat. Das wünsche ich mir mit meinem Buch auch für dich. Ich möchte dir meine Erfahrungen und Tipps rund um EAT TRAIN LOVE auf ganz persönliche Weise näherbringen und nicht im typischen »Ratgeberdeutsch« weit weg von dir erzählen, »was Sie machen sollten und müssten«, um sich besser zu fühlen.

In diesem Buch fokussieren wir uns besonders auf das Thema Clean Eating – eine gesunde, natürliche und ausgewogene Ernährung. Aus eigener Erfahrung weiß ich: Sie ist das Herzstück eines gesunden Lebensstils und sollte immer die Basis für weitere Schritte sein. Ich beschreibe genau, was cleane Ernährung ist, wie du am besten damit beginnst und wie du auch langfristig erfolgreich am Ball bleibst, welches meine liebsten Alltagsrezepte sind und mit welchen Tricks du Herausforderungen meisterst. Mein Buch beantwortet dir alle Fragen, die dir auf deiner Clean-Eating-Reise früher oder später begegnen werden. Woher ich das weiß? Ich habe sie mir damals größtenteils selbst gestellt und im Gespräch mit vielen Hundert Blogleserinnen und -lesern ein gutes Gefühl dafür entwickelt, was Menschen im Zusammenhang mit Clean Eating beschäftigt.

Doch an dieser Stelle hört das Buch nicht auf. Ganzheitlich heißt für mich, dass wir niemals die anderen Aspekte aus den Augen verlieren dürfen, die zu einem gesunden Leben gehören, wenn wir uns mit unserer Ernährung befassen. Clean Eating hat unglaublich viel mit Bewusstheit und der Liebe zu unserem Körper zu tun, aber auch yogische Einflüsse lassen sich in diesem Konzept wiederfinden. Dies ist der Grund, warum ich all das in meinem Buch zusammenführe. Clean Eating allein ist schön und gut, aber so richtig begeistern wird es dich erst, wenn du es in deinem Leben mit anderen Aspekten aus TRAIN und LOVE verbindest:

Achtsames und genussvolles Essen

Dankbarkeit für deine Mahlzeiten

Wiedererlernen deines natürlichen Hunger- und Sättigungsgefühls

Yoga am Morgen, um deinen Stoffwechsel sanft zu wecken

Power-Workouts zum Pushen deiner Fettverbrennung

und Abendrituale zum Erden und Abschalten.

Ich bin also weitergegangen, als mich nur mit Clean Eating zu beschäftigen. Ich schlage die Brücke von EAT zu TRAIN und LOVE. Der Aspekt LOVE durchzieht dieses Buch wie ein roter Faden, denn wo es um Ernährung und Yoga geht, darfst du nicht vergessen, immer wieder achtsam in dich hineinzuhorchen und zu überprüfen, ob das, was du neu in dein Leben bringst, wirklich zu dir passt, inwieweit es dir guttut und wo du noch stärker auf deinen Körper und deinen Geist hören solltest.

Ich bin so dankbar für die Möglichkeit, mit diesem Buch meinen Erfahrungsschatz an dich weitergeben zu dürfen. Denn wenn ich es geschafft habe, in den letzten Jahren mein Leben Stück für Stück umzukrempeln, wirst du es auch schaffen und dich – genau wie ich – nach wenigen Wochen unglaublich wohl in deiner Haut fühlen. Um es mit den leicht abgewandelten Worten von B. K. S. Iyengar – einem der bedeutendsten Yogalehrer seiner Zeit – zu...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Ernährung - Rezepte und Ratgeber

Laktose-Intoleranz

E-Book Laktose-Intoleranz
Wenn Milchzucker krank macht Format: PDF

Fühlen Sie sich nach dem Essen oft unwohl, haben Blähungen, Völlegefühl und Bauchschmerzen? Dann vertragen Sie vielleicht keinen Milchzucker. Die Laktose-Intoleranz ist häufig: Bei uns ist etwa jeder…

Wenn Brot & Getreide krank machen

E-Book Wenn Brot & Getreide krank machen
Gluten-Intoleranz, Zöliakie - oder was sonst? Format: PDF

Massive Verdauungsprobleme, starke Darmbeschwerden nach dem Verzehr von Getreide oder Brot - da denken viele an Zöliakie. Was viele jedoch nicht wissen: Glutenunverträglichkeit muss nicht gleich…

Das kleine Weihnachtsbackbuch

E-Book Das kleine Weihnachtsbackbuch
Gesund backen: So einfach geht's Format: ePUB

Ganz gleich, ob Sie ein alter Hase in der Backstube oder Anfänger sind. Sie finden in diesem Backbuch zahlreiche Rezeptideen vom klassischen Vanillekipferl bis hin zur raffinierten Rumtorte. Unsere…

Cholesterin natürlich senken

E-Book Cholesterin natürlich senken
Heilmittel, die den Cholesterinspiegel regulieren, Das können Sie selbst tun Format: PDF

Blutfette im Griff - ohne Nebenwirkungen: Keine Panik: Wer einen zu hohen Cholesterinspiegel hat, muss nicht in jedem Fall Tabletten schlucken. Denn Cholesterinsenker sind nicht harmlos und deshalb…

Heilende Öle

E-Book Heilende Öle
Pflanzenöle als Nahrungs- und Heilmittel Format: PDF

Wie wichtig eine gesunde Ernährung, insbesondere ein geordneter Fettstoffwechsel, für unsere Gesundheit ist, wird immer mehr erkannt. Seit einigen Jahren hat die Wissenschaft aber nicht nur den…

Schüßler-Salze

E-Book Schüßler-Salze
Zuverlässige Selbsthilfe bei Beschwerden von A bis Z Format: PDF

Schüßler-Salze sind natürliche Heilmittel: nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Sie eignen sich zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern. Zuverlässig führt der Heilpraktiker Jörg…

Ayurveda für Gesundheit, Glück und langes Leben

E-Book Ayurveda für Gesundheit, Glück und langes Leben
Finden Sie Ihre Balance mit den besten Rezepten der indischen Heilkunst Format: ePUB/PDF

DAS NEUE BUCH DES AYURVEDA-PAPSTESDieses Buch ist eine umfassende Einführung in die jahrtausendealte indische Lehre des Ayurveda. Es vermittelt dem Leser auf leicht verständliche und anschauliche…

Heilende Öle

E-Book Heilende Öle
Pflanzenöle als Nahrungs- und Heilmittel Format: PDF

Wie wichtig eine gesunde Ernährung, insbesondere ein geordneter Fettstoffwechsel, für unsere Gesundheit ist, wird immer mehr erkannt. Seit einigen Jahren hat die Wissenschaft aber nicht nur den…

Saure Nahrung macht krank

E-Book Saure Nahrung macht krank
Format: PDF

Der Chemiker Fred W. Koch beschäftigte sich bereits in den dreißiger Jahren mit den Ursachen der Zahnkaries und gelangte so zur Entwicklung einer säurefreien Kostform, die von ihm als "Anti-Acid-…

Basenfasten all'italiano

E-Book Basenfasten all'italiano
Für italienische Gefühle im Kochtopf Format: PDF

In ihrem neuen Ratgeber kombiniert Sabine Wacker Basenfasten - die Wackermethode® mit Urlaubsfeeling und nimmt den Leser mit in die bunte Küche Italiens. Mit leckeren und abwechslungsreichen Rezepten…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...