Sie sind hier
E-Book

Eduard Bernsteins Briefwechsel mit Karl Kautsky (1912-1932)

eBook Eduard Bernsteins Briefwechsel mit Karl Kautsky (1912-1932) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
633
Seiten
ISBN
9783593410616
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
92,99
EUR

Der Briefwechsel zwischen Eduard Bernstein und Karl Kautsky gehört zu den bedeutendsten Quellen der Geschichte des europäischen
Sozialismus. Dieser Band der Edition beleuchtet die Alterskorrespondenz von 1912 - 1932. Die Herausgeberin präsentiert biografiegeschichtliche Aspekte, hinterfragt politische Einordnungen der beiden Politiker und untersucht den Anteil der Ehefrauen am
Wirken ihrer Männer.

Eva Bettina Görtz ist wiss. Mitarbeiterin bei der Arbeitsstelle der Marx-Engels-Gesamtausgabe an der Universität Bremen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Politik - Politische Biographien

Codename Hélène

eBook Codename Hélène Cover

Das abenteuerliche Leben einer tapferen Frau Sie wurde 98 Jahre alt und in Nachrufen weltweit als eine außergewöhnliche Frau gewürdigt: Nancy Wake. Geboren in Neuseeland, begann ihr ...

Teile dein Glück -

eBook Teile dein Glück - Cover

Autobiographie und Weisheitsbuch in einem: Der Erfahrungsschatz eines abenteuerlichen Lebens Er wollte nie Everybody's Darling sein: Jürgen Todenhöfer ist ein Mann, der Erfolg in Politik und ...

Richard von Weizsäcker

eBook Richard von Weizsäcker Cover

Das Leben Richard von Weizsäckers, aus persönlicher Nähe beschrieben Richard von Weizsäcker hat als Regierender Bürgermeister von Berlin und als Bundespräsident deutsche Geschichte geschrieben. ...

Der männliche Baum

eBook Der männliche Baum Cover

Nam-Sig bedeutet 'männlicher Baum'. Doch diesen Namen trägt eine Frau, die uns in diesem Buch ihre Geschichte erzählt: Ihre Wurzeln entspringen zwar in Südkorea, im Laufe ihres Lebens erstreckten ...

Die Frau an seiner Seite

eBook Die Frau an seiner Seite Cover

Was verbarg Hannelore Kohl hinter ihrem versteinerten Lächeln? Was hatte es mit ihrer Lichtallergie auf sich? 10 Jahre nach ihrem tragischen Tod deckt Heribert Schwan auf, wie Hannelore Kohl lebte ...

Wilberforce

eBook Wilberforce Cover

26. Juli 1833. Das britische Parlament beschließt die Abschaffung der Sklaverei. Für William Wilberforce geht - drei Tage vor seinem Tod - ein Traum in Erfüllung, für den er sein ganzes Leben ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...