Sie sind hier
E-Book

Ein Fernreisespezialist mit zwei Marketingstrategien? Analyse, Vergleich und Bewertung von Chamäleon- und YOLO-Reisen

eBook Ein Fernreisespezialist mit zwei Marketingstrategien? Analyse, Vergleich und Bewertung von Chamäleon- und YOLO-Reisen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783668412712
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Projektarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Hochschule Mittweida (FH) (Campus M21), Veranstaltung: Tourismusmanagement und -marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Tourismusbranche stellt einen weltweit wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Die Zahl aller Auslandstouristen erhöht sich jährlich und ist seit 1950 bereits um das Vierzig-fache gestiegen. Laut einer Schätzung der Welttourismusorganisation (UNWTO) soll sich die Zahl der weltweiten Touristen, die ins Ausland verreisen, bis 2030 auf 1,8 Milliarden vervielfachen. Das schafft zahlreiche Arbeitsplätze und liefert einen wertvollen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung dieser Erde. Allein in Deutschland trägt der Tourismus mehr zum Bruttoinlandsprodukt bei, als beispielsweise die Fahrzeugindustrie. Im Jahr 2015 waren es hierzulande über 69,1 Millionen Reisebuchungen, die einen Gesamtumsatz von über 27,3 Milliarden Euro erzielten. Im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg von über eine Milliarde Euro. Am beliebtesten sind Pauschal- oder Bausteinreisen, die bevorzugt mithilfe von Reiseveranstaltern/Reisebüros organisiert werden. Aktuell gibt es über 2500 Reiseveranstalter in Deutschland, Tendenz steigend. Zu den größten und umsatzstärksten Reiseveranstaltern hierzulande zählen unter anderem TUI, Thomas Cook und DER Touristik. Die kleineren Reiseveranstalter teilen sich 33% des Gesamtmarktanteils. Dabei könnte sich der Lösungsansatz zur Generierung von mehr Marktanteilen in der Strategie des Unternehmens befinden. Aufgrund der Entwicklungen am Reiseveranstaltermarkt ist es von besonderer Bedeutung, sich von den anderen Wettbewerbern strategisch zu differenzieren. Ein detailliert durchdachtes Marketingkonzept steigert die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit. Diese Arbeit verfolgt das Ziel, die Marktwahl- sowie Marktbearbeitungsstrategie der beiden Reiseveranstalter Chamäleon Reisen und YOLO Reisen zu analysieren und zu vergleichen. Da es sich bei YOLO Reisen um das Tochterunternehmen von Chamäleon Reisen handelt, sollte exemplarisch elaboriert werden, inwiefern sich die Strategie unterscheidet und welche neuen Chancen am Markt sich damit ergeben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

1000 Tage in Shanghai

eBook 1000 Tage in Shanghai Cover

\Als Martin Posth in den achtziger Jahren den Auftrag bekommt, die erste chinesisch-deutsche Automobilfabrik \\Shanghai Volkswagen\\ zu gründen, ahnt er nicht, was ihn erwartet: undurchsichtige ...

Aktionen zur Kundenbindung

eBook Aktionen zur Kundenbindung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,7, Universität Hamburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Qualitätsmanagement im ...

Wachstumsmarkt Alter

eBook Wachstumsmarkt Alter Cover

Produkte und Dienstleistungen, welche sich an den Bedürfnissen älterer Menschen orientieren, sind derzeit noch Mangelware, bilden aber einen enormen Wachstumsmarkt. Wie Sie von diesem Markt ...

M. DuMont Schauberg

eBook M. DuMont Schauberg Cover

M. DuMont Schauberg ist eines der ältesten deutschen Verlagshäuser - und mit Zeitungen wie Kölner Stadtanzeiger, Express, Frankfurter Rundschau oder Mitteldeutsche Zeitung, den DuMont-Buch- und ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...