Sie sind hier
E-Book

Ein Weg zur Minimierung von Vorurteilen? Einmalige, fünfminütige Achtsamkeitsübungen als Element in Diversity Trainings.

AutorAndrea Frisch
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl34 Seiten
ISBN9783656538226
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1.3, FernUniversität Hagen (Psychologie), Veranstaltung: Projektmodul / -bericht, Sprache: Deutsch, Abstract: Hintergrund. Es wurde gezeigt, dass negative Effekte von Stereotypen durch eine einmalig durchgeführte, fünfminütige Achtsamkeitsübung neutralisiert werden konnten (Weger, Hooper, Meier & Hopthrow, 2012). Beim Abbau von Vorurteilen durch Kontakt erwies sich Angst als wichtigster Mediator (Pettigrew & Tropp, 2008). Folglich sollten Achtsamkeitsübungen Angst und Intergruppenangst auf interpersonaler Ebene reduzieren und zur Minimierung von Vorurteile beitragen und sinnvoll in Diversity Trainings eingesetzt werden können. In der Studie führten heterosexuelle Personen einmalig eine fünfminütige Achtsamkeitsübung durch. Deren Wirkung auf sexuelle Vorurteile in einer imaginierten Kontaktsituation mit homosexuellen Personen wird beschrieben. Geschlechtsspezifische Effekte wurden erwartet (Herek, 2007). Methode. Online-Experiment mit Kontrollgruppe. Ergebnisse. Die Achtsamkeitsübungen zeigten keine signifikanten Effekte (p > .05). Jedoch wiesen Personen mit höherer Trait-Achtsamkeit signikant niedrigere Werte in Trait-Angst gefolgt von State-Angst, Intergruppenangst und sexuellen Vorurteilen auf. Intergruppenangst korrelierte signifikant mit sexuellen Vorurteile und postulierte geschlechtsspezifische Effekte wurden gefunden. Intergruppenangst korrelierte geringer und eher mit den emotinalen als den kognitiven Komponenten von State- und Trait-Angst. Schlussfolgerungen. Unabhängig von der Unwirksamkeit der Achtsamkeitsübungen war Achtsamkeit als Trait wirksam und zeigte vor allem auf Trait-Angst einen negativen Effekt. Über signifikante positive Korrelation von Trait-Angst und Intergruppenangst könnte so durch Erhöhung von Achtsamkeit Vorurteilsreduktion mit Diversity Trainings abgestrebt werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…

Ernährungspsychologie

E-Book Ernährungspsychologie
Eine Einführung Format: PDF

Essen und Trinken beherrschen unser Leben und unser Denken. Die Ernährungswissenschaft erforscht die nutritiven Lebensgrundlagen des Menschen und weiß inzwischen sehr genau, wie sich der…

Ernährungspsychologie

E-Book Ernährungspsychologie
Eine Einführung Format: PDF

Essen und Trinken beherrschen unser Leben und unser Denken. Die Ernährungswissenschaft erforscht die nutritiven Lebensgrundlagen des Menschen und weiß inzwischen sehr genau, wie sich der…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

filmdienst#de

filmdienst#de

filmdienst.de führt die Tradition der 1947 gegründeten Zeitschrift FILMDIENST im digitalen Zeitalter fort. Wir begleiten seit 1947 Filme in allen ihren Ausprägungen und Erscheinungsformen.  ...