Sie sind hier
E-Book

Einbindung von Musik in Websites

AutorPeter Pollak
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl59 Seiten
ISBN9783832403645
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis68,00 EUR
Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Ziel dieser Diplomarbeit ist es, einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Technologien zu vermitteln, mit denen Webseiten zum Klingen gebracht werden können. Dabei werden die jeweiligen Merkmale anhand einer dafür erstellten Internetseite dokumentiert. Gang der Untersuchung: Nach der Einleitung in Kapitel 1 werden in Kapitel 2 die Basistechnologien erläutert. Dabei werden zunächst die verschiedenen Formate für die reine Audiowiedergabe gegenübergestellt, die für das Internet verwendet werden können. In Kapitel 3: Interaktive Verfahren werden die komplexeren Methoden behandelt, die mehr als das reine Abspielen von Musik ermöglichen. Hier wird durch die Kombination verschiedener Medien in einer eigenen Entwicklungsumgebung eine erweiterte Interaktivität ermöglicht. Am Ende jeden Kapitels werden die jeweiligen Vor- und Nachteile der behandelten Technologie gegenüberstellt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Einbindung von Musik in Websites1 1.Einleitung3 1.1Ziel der Diplomarbeit3 1.2Aufbau und Gliederung5 2.Basistechnologien7 2.1Datenkompression7 2.1.1MP39 2.1.2AAC10 2.1.3Ogg Vorbis10 2.1.4RealAudio11 2.1.5WMA11 2.1.6MP3Pro12 2.2Streaming13 2.3MIDI15 2.3.1Sequenzer16 2.3.2MIDI-Player17 2.3.3General-MIDI18 2.3.4Vor- und Nachteile20 3.Interaktive Verfahren21 3.1Flash22 3.1.1Die Zeitleiste26 3.1.2Actionscript28 3.1.3Vor- und Nachteile29 3.2Shockwave31 3.2.1Soundmöglichkeiten32 3.2.2Vor- und Nachteile33 3.3Beatnik34 3.3.1Der Beatnik Editor35 3.3.2Der Synthesizer36 3.3.3Interaktivität38 3.3.4Vor- und Nachteile39 3.4Koan41 3.4.1Koan Pro42 3.4.1Die Klangerzeugung45 3.4.3Vor- und Nachteile46 4.Fazit und Ausblick48 5.Dank53 6.Quellenverzeichnis54 6.1Literatur54 6.2Webseiten56

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Elektronik - Elektrotechnik - Telekommunikation

Managementwissen für Ingenieure

E-Book Managementwissen für Ingenieure
Führung, Organisation, Existenzgründung Format: PDF

Das Buch führt in die Begriffe der Betriebswirtschaftslehre ein und überbrückt damit die Sprachbarriere zwischen Ingenieuren und Kaufleuten. Begriffe wie etwa Budgetierung, Controlling oder Key…

Instagram für Anfänger

E-Book Instagram für Anfänger
Wie du in 60 Minuten zum Instagram-Experten wirst Format: ePUB

Mit Instagram hat sich 2010 eine vollkommen neue Welt aufgetan. Nie war es leichter mit nur einem Klick Millionen neuer Fotos…

Steuerungstechnik für Ingenieure

E-Book Steuerungstechnik für Ingenieure
Ein Überblick Format: PDF

Für selbstarbeitende und automatisierte (Produktions-) Prozesse werden Steuerungstechniken genutzt. Die hierzu eingesetzten Elemente arbeiten mechanisch, pneumatisch, hydraulisch, elektrisch oder…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...