Sie sind hier
E-Book

Einbruchschutz

eBook Einbruchschutz Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
768
Seiten
ISBN
9783410261810
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
200,00
EUR

Das DIN-Taschenbuch 253 richtet sich an Planer und Praktiker des Wohnungs- und Wirtschaftsbaues. Es enthält die zurzeit gültigen Normen für den Einbruchschutz. Besonders Baufachleute der Teilbereiche Türen, Fenster, Rollläden und Alarmanlagen können hier die wesentlichen DIN- und DIN-EN-Normen nachschlagen und einsehen: Alle Normen sind in ihrer Originaltextversion dargestellt, verkleinert auf das praktische Format A5. Das Normenkompendium gliedert sich in die Sachgebiete: Türen, Fenster, Vorhangfassaden // Schlösser und Beschläge // Nachrüstprodukte // Sicherheitssonderverglasung // Wertbehältnisse. Gegenüber der Vorgängerauflage sind acht der insgesamt 25 Dokumente in aktualisierter Fassung abgedruckt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Erdbeben

eBook Erdbeben Cover

Jahr für Jahr verursachen Erdbeben empfindliche Personen- und Sachschäden. Diese Bedrohung kann man nur beherrschen, wenn man die gesamte Kette des Geschehens - wie bei einer Krankheit - ...

Physik im Bauwesen

eBook Physik im Bauwesen Cover

Die \Physik im Bauwesen\ umfasst physikalische Grundgesetze, die im Baubereich für die Fächer Baumechanik, Wasserwesen, Metallbau, Technische Gebäudeausrüstung und Baustofflehre erforderlich ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...