Sie sind hier
E-Book

Eine Branche im Wandel: Auswirkungen des Social Media Recruitings auf Personalberatungen

eBook Eine Branche im Wandel: Auswirkungen des Social Media Recruitings auf Personalberatungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
215
Seiten
ISBN
9783954856800
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Um am Markt bestehen zu können, benötigen Unternehmen die richtigen Fach- und Führungskräfte. Immer mehr Unternehmen individualisieren daher ihre Recruitingmethoden; die ständigen Weiterentwicklungen in der Verteilung von Informationen über Onlinemedien schaffen dabei neue Möglichkeiten für die Personalbeschaffung. Die wachsende Bedeutung des sog. Active Candidate Sourcing, der aktiven Ansprache von Kandidaten durch Unternehmen, erfordert eine veränderte Sichtweise auf das Recruiting. Durch sie kommt das Wissensmonopol der Personalberatungen ins Wanken. Die Gründe, aus denen sich Unternehmen in die Abhängigkeit externer Berater begeben und für eine Leistung bezahlen, die auch durch interne Mitarbeiter erbracht werden kann, scheinen in Frage gestellt. Wofür brauchen Unternehmen also Personalberatungen? Um diese Frage zu beantworten wird in der vorliegenden Studie eine empirische Untersuchung mit Ansprechpartnern aus Unternehmen und Personalberatungen vorgestellt.

Marlene Öhlerking wurde 1988 in Neustadt am Rübenberge geboren und lebt heute in Hannover. Nach einem Abschluss in BWL entschied sie sich für ein Masterstudium der Wirtschaftspsychologie und arbeitete bereits während des Studium als Headhunterin bei verschiedenen Personalberatungen. Aktuell ist Sie im Bereich Talent Acquisition für Fach- und Führungskräfte tätig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Islamic Finance

eBook Islamic Finance Cover

Die anhaltende Präsenz in den Medien ist sicherlich ein Grund für die zunehmende Aufmerksamkeit und das gestiegene Interesse gegenüber dem Islam. Mit seinen ca. 1,3 Milliarden Anhängern bildet ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...