Sie sind hier
E-Book

Eine Frage der Gerechtigkeit!

Ein Plädoyer für ein faires Steuersystem

eBook Eine Frage der Gerechtigkeit! Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
64
Seiten
ISBN
9783864971792
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

In der Steuerpolitik regieren an Stelle des gesunden Menschenverstands Dogmen und Parteitagsbeschlüsse. Die Leidtragenden sind die Durchschnittsverdiener, die unter der hohen Abgabenlast ächzen und den Dschungel an Vorschriften kaum noch durchblicken. Viele Vermögende und große Konzerne drücken sich dagegen mit Erfolg vor ihren Pflichten für das Allgemeinwohl. Zeit also, das Steuersystem wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen unideologisch, pragmatisch und gerecht.

Claus Hulverscheidt

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Steuern - Steuerberatung

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...