Sie sind hier
E-Book

Einen geliebten Menschen im Sterben begleiten

Wie wir Abschied gestalten und Trauer sinnvoll erleben

eBook Einen geliebten Menschen im Sterben begleiten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783497601837
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
18,99
EUR

Wie begleite ich einen schwer kranken, sterbenden An- gehörigen auf seinem letzten Weg? Wie kann ich die Zeit bis zu seinem Lebensende für ihn und für mich gut ge- stalten? Wie kann ich ihn auch dann noch erreichen, wenn sein Sterben unmittelbar bevorsteht? Wie gelingt es mir, Abschied zu nehmen? Und wie kann ich gesund trauern? Dieses Buch gibt Orientierung und Halt für die Beglei- tung Sterbender. Es trägt dazu bei, sich mit der eigenen Lebensgeschichte auseinanderzusetzen, die Muster der Krisenbewältigung wahrzunehmen und Ressourcen auf- zuspüren. Es informiert über Reaktionen im Sterbe- und Trauerprozess sowie die wesentlichen organisatorischen Fragen am Lebensende. Es ermutigt, das Abschiednehmen bewusst zu gestalten.

Dr. Dittmar Rostig ist Sozio-, Trauer- und Traumatherapeut und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Sterbe- und Trauerbegleitung in eigener therapeutischer Praxis und am 'Zentrum für Trauerbegleitung und Lebenshilfe' in Dresden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ztl-trauerbegleitung.de.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Aggression als Chance

eBook Aggression als Chance Cover

Die erste grundlegende Auseinandersetzung mit dem Phänomen Aggression aus psychosomatischer Sicht. Der Arzt und Psychotherapeut Ruediger Dahlke behandelt in seinem neuen Buch ein hoch aktuelles ...

Fühl dich und sei frei!

eBook Fühl dich und sei frei! Cover

Der Reiseführer durch die komplizierte Welt der GefühleJeder will glücklich sein. Doch was macht uns glücklich?Wahrhaft glücklich ist, wer sich selbst zu seinem besten Freund macht - egal, wie ...

Durch den Tod ins Leben

eBook Durch den Tod ins Leben Cover

Das Grundlagenwerk über den Kreislauf von Leben, Sterben und Wiedergeburt Ein Buch, das den Schleier der Vorurteile und Tabus wegzieht und Themen von existenzieller Wichtigkeit endlich zugänglich ...

Seelen-Elixiere

eBook Seelen-Elixiere Cover

In ihrem Basiswerk 'Die Archetypen der Seele' beschreiben Schmolke/Hasselmann unterschiedliche Seelenrollen. Abgestimmt auf diese Typenlehre werden 35 Elixiere vorgestellt, die helfen, das Beste aus ...

Wege zum Leben

eBook Wege zum Leben Cover

Benedikt und die Kunst, den rechten Weg zu finden»Der Weg allein ist nicht das Ziel. Nur unterwegs zu sein, ohne das Ziel zu kennen, füllt den Menschen nicht aus.« Der Benediktinerabt Odilo ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...