Sie sind hier
E-Book

Einfluss der Marktnachfrage auf die Entwicklung von Zukunftsstrategien für alternative Antriebe

Käuferverhalten und Konzepte zur Sicherung nachhaltiger Mobilität

eBook Einfluss der Marktnachfrage auf die Entwicklung von Zukunftsstrategien für alternative Antriebe Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
136
Seiten
ISBN
9783836642255
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Ziel der Einleitung ist das Aufzeigen der Rahmenbedingungen, die ein Überdenken der aktuellen Mobilitätsstrategie der Automobilbranche notwendig machen. Es soll kurz ein Überblick auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, denen die Branche gegenüber steht, gegeben werden. Zu diesen Herausforderungen gehören zum einen die klimatischen Veränderungen und die Notwendigkeit zur Schonung der endlichen Ressourcen, insbesondere der fossilen Energierohstoffe, zum anderen die wirtschaftlichen Herausforderungen, die durch den Wettbewerb begründet sind. Schließlich steht die Automobilbranche auch vor Entwicklungen, die durch die Käufer verursacht und getrieben werden. Klimatische Herausforderungen: Im Februar 2007 wurde der Sachstandsbericht der Arbeitsgruppe I des United Nations Intergovernmental Panel on Climate Change, kurz IPCC, veröffentlicht. Wichtigste Kernaussage war der Anstieg der sogenannten Treibhausgase Kohlendioxid (CO2), Methan (CH4) und der Stickoxide (NOx). Diese vermehrte Konzentration führt laut Experten zur Verstärkung des Treibhauseffektes. CO2 wird als das Treibhausgas definiert, welches den größten Anteil an der Erderwärmung hat. Die untenstehende Grafik des IPCC zeigt, dass durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe ein Kohlenstoffdioxid-Anteil, kurz CO2, von 56,6% erreicht wird und dass dieser mehr als die Hälfte des Anteils anthropogener Treibhausgase ausmacht. Der Zusammenhang zwischen dieser Master Thesis und dem, durch den verstärkten Treibhauseffekt beschleunigten Klimawandel, lässt sich damit erklären, das der Verkehr einen nicht zu unterschätzenden Anteil an der CO2-Konzentration hat. Die stark zunehmende weltweite Mobilität, der weltweite Bestand an alten Fahrzeugen, die ohne moderne, saubere Motoren unterwegs sind, und die Smog-Konzentration gerade in aufstrebenden Ländern wie China oder Indien führt seit Jahren zu einer Steigerung der CO2-Emissionen. Politische Herausforderungen: Kyoto-Protokoll und Weltklimakonferenz: Das Kyoto-Protokoll gilt als wichtigstes globales Klimaabkommen und wurde 1997 im Rahmen der UN-Klimarahmenkonvention vereinbart. Im Rahmen dieses Protokolls verpflichten sich die Industriestaaten die Emissionen der sechs wichtigsten Treibhausgase, darunter Kohlenstoffdioxid und Methan im Zeitraum 2008 bis 2012 um 5,2 Prozent gegenüber dem Stand des Jahres 1990 zu reduzieren. Bis heute wurde das Kyoto-Protokoll von 184 Staaten ratifiziert, darunter alle [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...