Sie sind hier
E-Book

Einfluss materieller Anreize auf das Nutzerverhalten in Meinungsportalen

eBook Einfluss materieller Anreize auf das Nutzerverhalten in Meinungsportalen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783640394708
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,4, Bauhaus-Universität Weimar (Fakultät Medien), Veranstaltung: Electronic Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Das starke Wachstum von User Created Content-Seiten innerhalb der letzten Jahre macht den Marktzutritt für neue Portale zunehmend schwierig. Netzeffekte führen dazu, dass Nutzer ein weit genutztes großes Portal kaum verlassen. Es existieren daher Versuche, mittels monetärer Anreizsysteme (Beispiel: Revver) im Wettbewerb bestehen zu bleiben. Meinungsportale arbeiteten beispielsweise seit ihrer Entstehung erfolgreich mit monetären Anreizsystemen. Diese Arbeit zeigt auf, dass derartige Anreizsysteme zwar für die Steigerung der Beteiligung effektiv sein können, auf lange Sicht jedoch Probleme mit sich bringen. Bei ihrer Gestaltung sollten Untersuchungen zum Einfluss extrinsischer Belohnungen auf intrinsische Motivation unbedingt Berücksichtigung finden. Die Arbeit gibt weiterhin kurze Gestaltungsrichtlinien für ein monetäres Anreizsystem. Die Aussagen werden mit zahlreichen Verweisen auf im Entstehungszeitraum aktuelle (hauptsächlich empirische) Forschungsliteratur begründet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

BWL für Manager

eBook BWL für Manager Cover

Sie lernen anhand leicht verständlicher Ausführungen und vieler Praxisbeispiele die Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre kennen. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte-die ...

Moderationstechniken

eBook Moderationstechniken Cover

Steigern Sie die Effizienz Ihrer täglichen Besprechungen und Sitzungen durch effektive Moderation! Fördern Sie die Kreativität Ihrer Mitarbeiter durch teamorientierte Diskussionsprozesse!- Alles ...

Qualitätsplanung

eBook Qualitätsplanung Cover

Mit einer klaren, strukturierten und aus der Unternehmensstrategie abgeleiteten Qualitätsplanung lassen sich Probleme wie am Markt vorbei entwickelte Produkte, Ausschuss, Nacharbeit, ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...