Sie sind hier
E-Book

Einflussfaktoren auf Erfolg und Wachstum von jungen Unternehmen im Bereich Industrie

eBook Einflussfaktoren auf Erfolg und Wachstum von jungen Unternehmen im Bereich Industrie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
33
Seiten
ISBN
9783640603176
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
5,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Universität Hohenheim, Veranstaltung: Seminar 'Erfolg und Wachstum von Unternehmensgründungen und jungen Unternehmen', Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der wichtigen Rolle von jungen Unternehmen im Bereich Industrie auf unsere Wirtschaft, zeige ich in meiner Arbeit die Einflussfaktoren auf Erfolg und Wachstum dieser Unternehmen auf. Die besondere Bedeutung des Industriebereichs ist durch die hohe Überlebensquote von Neugründungen und die überproportionale Innovations- und Beschäftigungseffekte dieser Neugründungen bedingt. Als Industrie wird aufgrund der ungenauen Abgrenzung gegenüber dem Handwerk in dieser Arbeit das verarbeitende Gewerbe definiert. Erfolg und Wachstum werden anhand der Merkmale Überlebenswahrscheinlichkeit, Beschäftigungs- und Umsatzwachstum beurteilt. Ausgehend von einer Dreiteilung werden die personellen, unternehmensbezogenen und umfeldbezogenen Faktoren betrachtet und deren Einfluss auf Erfolg und Wachstum aufgezeigt. Als besonders wichtig stellt sich hierbei die Kapitalausstattung und die damit verbundene Startgröße des Unternehmens dar. Dies baut auf der Theorie der 'liability of smallness' auf und ist in der Industrie aufgrund von steigenden Skalenerträgen und der Marktmacht der etablierten Anbieter besonders wichtig. Außerdem spielen allgemeines und spezifisches Humankapital des Unternehmers eine entscheidende Rolle. Zu den umfeldbezogenen Faktoren zählen z.B. die genau Branche und die Region in der das Unternehmen gegründet wird.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Existenzgründung - Startup

Unternehmerisches Verhalten

eBook Unternehmerisches Verhalten Cover

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung 2.Der Unternehmer in der ökonomischen Theorie. 3.Abgrenzung und Bezugsrahmen der vorliegenden Arbeit 3.1Die Geschäfts-Idee ...

Es ist alles gesagt

eBook Es ist alles gesagt Cover

Es gibt einen Unterschied. Den zu kennen, verändert unser Verständnis von Wirtschaft. Es ist die Unterscheidung zwischen dem kreativen \Ideenkind\ mit Visionen, unkonventionellen, ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...