Sie sind hier
E-Book

Einführung in den praktischen Journalismus

Mit genauer Beschreibung aller Ausbildungswege Deutschland · Österreich · Schweiz

AutorWalther von La Roche, Gabriele Hooffacker, Klaus Meier
VerlagSpringer VS
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl328 Seiten
ISBN9783658016999
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
?Wie wird man heute Journalist? Wo und in welchen Funktionen arbeiten Journalisten? Wie verändern die neuen Medien den Journalistenberuf? Wo kann man Journalismus lernen? Wie findet man Kontakt zu einer Redaktion? Wie recherchiert man eine Story? Kann der Journalist objektiv informieren? Wie schreibt man eine Nachricht? Was sind die Besonderheiten von Bericht, Reportage, Interview, analysierendem Beitrag und Feature sowie von Kommentar, Glosse und Rezension? Auf diese Fragen gibt die neu bearbeitete 19. Auflage erprobte und bewährte Antworten, aber auch Auskünfte über den neuesten Stand journalistischer Arbeitstechniken und Ausbildungsmöglichkeiten.

Walther von La Roche (1938 bis 2010) war lange Jahre Ausbildungsbeauftragter und Hörfunk-Nachrichtenchef des Bayerischen Rundfunks sowie Dozent für praktischen Journalismus an Journalistenschulen und Universitäten. Er war Gründer und Mitherausgeber der 'Gelben Reihe'.
Gabriele Hooffacker leitet die Journalistenakademie in München. Klaus Meier lehrt Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Beide führen das Buch von Walther von La Roche in seinem Sinne fort.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort zur 19. Auflage9
Die Tätigkeiten des Journalisten12
Recherchieren und Dokumentieren13
Formulieren und Redigieren15
Präsentieren18
Organisieren und Planen21
Die Arbeitsfelder des Journalisten24
Presse25
Rundfunk28
Online-Medien31
Crossmediales Arbeiten34
Nachrichtenagenturen und Informationsdienste35
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit37
Die Ressorts42
Vom freien Mitarbeiter zum Chefredakteur44
Wie der Journalist zu seiner Story kommt51
Quellen51
Recherche55
Hilfsmittel64
Die journalistischen Darstellungsformen72
Die Nachricht74
Aktualität78
Allgemeines Interesse83
Aufbau91
Mitteilung (Verständlichkeit)112
Objektivität132
Weitere informierende Darstellungsformen150
Bericht150
Reportage154
Feature162
Interview und Umfrage166
Korrespondentenbericht und analysierender Beitrag172
Meinungsäußernde Darstellungsformen176
Kommentar176
Glosse179
Rezension181
Wege in die Redaktion183
Die ersten Schritte183
7 Wünsche des Redakteurs an einen neuen Mitarbeiter188
Publizistische Grundsätze (Pressekodex)191
Präambel191
Pressekodex192
Rechtsfragen der journalistischen Praxis196
Die Ausbildungswege202
Die Zugänge über die Hochschule205
Fachstudium und Journalismus208
Studienbegleitende Journalistenausbildung210
Bachelor- und konsekutive Master-Studiengänge Journalistik213
Nichtkonsekutive Master-Studiengänge und Aufbaustudiengänge Journalistik225
Journalistik als Nebenfach229
Andere praxisorientierte Vollstudiengänge229
Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft230
Film- und Fernsehakademien234
Das Volontariat237
Volontariat bei Zeitung und Zeitschrift237
Volontariat bei Funk und Fernsehen243
Andere Volontariate245
Praktika und Hospitanzen247
Kurse für Volontäre und Berufseinsteiger249
Journalistenschulen254
Offene Journalistenschulen255
Verlags-/senderinterne Journalistenschulen257
Lehrgänge zur beruflichen Weiterbildung260
Journalistenausbildung – do it yourself263
Bücher, Zeitschriften, Newsletter263
Lernen durch Mitarbeit265
Kurzkurse268
Fernlehrgänge272
Wettbewerbe und Stipendien273
Österreich277
Der Arbeitsmarkt277
Wege in die Redaktion281
fjum – forum journalismus und medien wien285
Kuratorium für Journalistenausbildung/ Österreichische Medienakademie286
Weitere Ausbildungsinstitute289
Universitäten und Fachhochschulen291
Schweiz299
Der Arbeitsmarkt299
Wege in die Redaktion301
MAZ – Die Schweizer Journalistenschule304
Weitere Ausbildungsinstitutionen308
Universitäten und Fachhochschulen312
Medienadressen, Schnupperlehren, Berufsregister316
Die Autoren319
Quellen und Anmerkungen320
Register324

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Konsumverhalten von Familien

E-Book Konsumverhalten von Familien

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Konsum und Werbung, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Wirtschaftslehre des Haushalts und Verbrauchsforschung), ...

Die Magie des Power-Selling

E-Book Die Magie des Power-Selling

Verkauf ist Handwerk, Power-Selling dagegen ist eine Kunst. Mario Ohoven beschreibt in seinem gleichnamigen Verkaufs-Klassiker Die Magie des Power-Selling. Eindrucksvoll und leicht nachvollziehbar ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...