Sie sind hier
E-Book

Einführung in die finanz- und kapitalmarktorientierte Personalwirtschaft

eBook Einführung in die finanz- und kapitalmarktorientierte Personalwirtschaft Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
164
Seiten
ISBN
9783866181069
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Die finanz- und kapitalmarktorientierte Personalwirtschaft ist ein theoretischer Ansatz, der sich in der Tradition der Ökonomisierung der Personalwirtschaft einordnen lässt. Er bedient sich der klassischen Instrumente und Daten des Rechnungswesens, d.h. der Buchhaltung, des Jahresabschlusses, der Kostenrechnung sowie der Finanzierung und Investition, um sie auf personalwirtschaftliche Entscheidungskalküle anzuwenden. Der finanz- und kapitalmarktorientierte personalwirtschaftliche Ansatz ergänzt das verhaltenstheoretische Erkenntnisprogramm der betriebswirtschaftlichen Personalwirtschaftslehre der letzten dreißig bis vierzig Jahre sowie das Paradigma der Personalökonomie.

Der finanz- und kapitalmarktorientierte Ansatz der Personalwirtschaft greift die Ideen, Instrumente und rechtlichen Rahmenbedingungen der Bürokratisierungs- und Institutionalisierungsphasen der Personalwirtschaft in Unternehmen in ihren ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg wieder auf, um sie professionell weiter voranzubringen. Bereits in den 50er bis 70erJahren des letzten Jahrhunderts hat die Personalwirtschaft (damals Personalwesen) durch die Lohn- und Gehaltsabrechnung, betriebliche Altersversorgung und deren finanzwirtschaftlichen Aspekte in der Innenfinanzierung, erste Modelle der Humankapitalbewertung, das Betriebsverfassungsgesetz und die Personalplanung in Theorie und Praxis ihre erste Anerkennung erhalten.

Schlüsselwörter:
Berliner Balanced Scorecard Ansatz, Investitionsrechnungen und Nutzwertanalyse bei Personalabbaumaßnahmen, Ansatz und Bewertung des Humankapitals nach IAS/IFRS, Kostenrechnung im Bildungscontrolling, Wertschöpfungsrechnungen und ihre Kennzahlen, Humankapitalbewertung, Rechtsfragen im Rahmen des Personalcontrollings, Betriebsverfassungsgesetz, Bundesdatenschutzgesetz

Die Herausgeber

Prof. Dr. Wilhelm Schmeisser, Professor an der FHTW Berlin für BWL, insbesondere für Finanzierung und Investition sowie Unternehmensführung und ist an der Universität Duisburg tätig. Direktor des Kompetenzzentrums „Internationale Innovations- und Mittelstandsforschung\, Berlin. Direktor der Forschungsstelle „Europäisches Personalmanagement und Arbeitsrecht (EPAR)\, Universität Paderborn. Alois Clermont, Personaldirektor bei ThyssenKrupp Materials&amp,Services, Düsseldorf.

Prof. Dr. Thomas R. Hummel, Professor an der Fachhochschule Fulda für Internationales Management. Prof. Dr. Dieter Krimphove, Universitätsprofessor an der Universität Paderborn. Lehrstuhl: Wirtschaftsrecht mit dem Schwerpunkt Europäisches Wirtschaftsrecht, Direktor der Forschungsstelle „Europäisches Personalmanagement und Arbeitsrecht (EPAR)\, Universität Paderborn.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Poltik - Administration

Managing Performing Living

eBook Managing Performing Living Cover

Preface to the English Edition On íts publication in March 2000, the German edition of Managing Performing Living attracted great interest and has continued to do so ever since. People obviously fi ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...