Sie sind hier
E-Book

Einführung in die Molekularbiologie

Basiswissen für das Arbeiten im Labor

AutorOksana Ableitner
VerlagSpringer Spektrum
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl69 Seiten
ISBN9783658085377
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
​Oksana Ableitner bietet eine praxisnahe, klar strukturierte und gut verständliche Einführung in komplizierte Definitionen und Strukturen aus der Chemie und Molekularbiologie für die Laborarbeit. Die Autorin lässt sich dabei von ihrer Erfahrung im Umgang mit Studierenden leiten und nutzt viele Abbildungen, um abstraktes Wissen zu visualisieren. Das Verständnis für diese Materie ist eine essentielle Grundlage für Arbeiten im molekularbiologischen Labor, um ein qualitativ gutes Ergebnis zu sichern. Für die verantwortungsvollen Tätigkeiten in der Anwendung - wie bei der Genforschung oder Bestimmung diverser Krankheiten - ist es erlässlich, sicher im Umgang mit den Grundlagen dieser sensitiven, schnellen und spezifischen Analysemethoden zu sein.

Oksana Ableitner hat nach dem Studium des Lehramts Chemie und Biologie zunächst als Lehrerin in einer ukrainischen Schule gearbeitet. Nach einer weiteren Ausbildung als Chemie-Ingenieurin in Graz arbeitet sie seit vielen Jahren in der Abteilung Core Unit Molekularbiologie bei einem Labor in Graz und ist zuständig für die Durchführung und Optimierung von verschiedenen molekularbiologischen Verfahren.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Biologie und Genetik - Lehre und Forschung

Schäfereikalender 2017

E-Book Schäfereikalender 2017

Der unentbehrliche Begleiter für Schafhalter und Ziegenhalter ? 2017 mit dem Schwerpunkt ?Zaun- und Herdenschutz?. Der Kalender mit vielen Praxistipps rund um Schafe und Ziegen gibt wertvolle ...

Natürlicher Geist

E-Book Natürlicher Geist

Das Verhältnis zwischen Geist und Natur ist seit der frühen Neuzeit eines der großen Themen der Philosophie, das in das Zentrum unseres Selbstverständnisses als menschliche Wesen stößt. Auch ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...