Sie sind hier
E-Book

Einführung in Expertensysteme

Grundlagen, Anwendungen und Beispiele aus der elektrischen Energieversorgung

AutorAndré Naumann, Krzysztof Rudion, Zbigniew A. Styczynski
VerlagSpringer Vieweg
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl250 Seiten
ISBN9783662531723
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis42,99 EUR

Dieses Buch behandelt den Aufbau und den Einsatz von Expertensystemen in technischen Systemen an Beispielen der elektrischen Energieversorgung.

Nach einem geschichtlichen Abriss zur Entstehung und Verwendung von Expertensystemen werden die Grundlagen der Prädikatenlogik als Fundament wissensbasierter Systeme erklärt. Die Grundzüge der wissensbasierten Systeme, der Wissensakquisition und der Wissensspeicherung werden erläutert und ausgewählte intelligente Techniken vorgestellt. Mit zahlreichen Illustrationsbeispielen aus dem Gebiet der elektrischen Energieversorgung werden die spezifischen Probleme der Gestaltung von Expertensystemen in diesem Umfeld erläutert.

Die Zielgruppen

Das Werk ist in erster Linie für Studierende und Ingenieure der technischen Fächer, insbesondere der Elektrotechnik gedacht, die einen Einstieg in die Problematik suchen.



Univ.- Prof. Dr.-Ing. habil. Zbigniew Styczynski arbeitet an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und leitete bis April 2015 den Lehrstuhl für Elektrische Netze und Alternative Elektroenergiequellen. Zusätzlich war er Dozent an der Universität Stuttgart und TU Wroclaw. Er ist seit 2006 der Vorstandsvorsitzende des Zentrums für Regenerative Energien Sachsen-Anhalt e.V. Er war Mitgründer der Initiative Große Batterien im Netz (IBN) und war dort von 2001 bis 2003 deren Vorstand. Er ist Mitglied im CRIS Institute, dessen Präsident er von 2011 bis 2013 war. Außerdem ist er Mitglied im IEEE, ETG und CIGRE. Zwischen 2007 bis 2011 leitete er bei CIGRE/ Paris  die weltweit tätige Working Group C6.15 Electric Energy Storage Systems und ist Mitglied in einer aktuellen Working Group zum Thema Speicher, C6.30. Er leitete und bearbeitete mehre Verbundprojekte zum Thema Gestaltung von zukünftigen Netzen u.a. im Rahmen des Programms E-Energy. Er ist Autor  bzw. Co-Autor von mehr als 300 wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Büchern. 
Im Jahre 1992 erarbeitete er ein originelles Konzept zu der Vorlesung Expertensysteme, die er von 1993 bis 2000 an der Universität Stuttgart und von 1999 bis 2012 an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg  gehalten hat. 

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Krzysztof Rudion  arbeitet an der Universität Stuttgart und hat dort die Professur für Integration Erneuerbarer Energien am Institut für Energieübertragung und Hochspannungstechnik inne.  Er promovierte und habilitierte im Gebiet der Netzintegration von Windenergieanlagen sowie Planung und Optimierung von HGÜ-Netzen und bekam im Jahr 2012 die Venia Legendi für das Gebiet Elektrische Energiesysteme. Er ist Mitglied im IEEE, VDE ETG und CIGRE. Er war Mitglied in der CIGRE TF C6.10 (Low and Medium Voltage Grid Benchmarks) und seit 2006 Co-Chairman in der IEEE Subcommittee Europe. Er leitete mehrere Projekte zum Thema Smart Grids und ist Autor bzw. Co-Autor von mehr als 80 wissenschaftlichen Veröffentlichungen. 
Seit 2014 liest er an der Universität Stuttgart die Vorlesung Expertensysteme in der elektrischen Energieversorgung.
Dr.-Ing. Andre Naumann ist stellvertretender Gruppenleiter am IFF in Magdeburg. Er promovierte auf dem Gebiet der IKT für Smart Grids. Er ist Mitglied im IEEE, VDE ETG. Er leitete einige Forschungsprojekte (national und international) zum Thema Smart Grids und ist Lehrbeauftragter an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zum Thema Expertensysteme. Er ist Autor bzw. Co-Autor von mehr als 20 wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges IT

Eins oder Null

E-Book Eins oder Null
Wie Sie Ihr Unternehmen mit Digital@Scale in die digitale Zukunft führen Format: ePUB

Die Digitalisierung verändert unsere Welt  schnell und unwiderruflich. Die Umstellung darauf erfordert eine grundsätzliche Erneuerung - eine Transformation Digital@Scale.  Die Digitalisierung ist…

Social Media

E-Book Social Media
Potenziale, Trends, Chancen und Risiken Format: PDF

Die Themen Digitalisierung und Social Media werden in der Gesellschaft kontrovers diskutiert. Fast jeder Mensch kommt auf seine Art und aus seinem Blickwinkel mit Social-Media-Anwendungen in…

E-World

E-Book E-World
Technologien für die Welt von morgen Format: PDF

Grid Computing, Supercomputer, On-Demand-Technologien - Wissenschaftler und Unternehmen arbeiten heute an neuen Informationstechnologien, die unserer Gesellschaft nachhaltig ihren Stempel aufdrücken…

E-Procurement

E-Book E-Procurement
Grundlagen, Standards und Situation am Markt Format: PDF

In vielen Unternehmen wird die Beschaffung immer noch als operatives Geschäft ohne Relevanz für den Unternehmenserfolg betrachtet. Die Beschaffungsprozesse laufen kompliziert, zeitaufwendig und ohne…

Die beta-inside Galaxie

E-Book Die beta-inside Galaxie
Format: PDF

Alpha-Versionen sind Lehrbücher, Gesetze, Hochglanzprospekte, Aktienneuemissionsanzeigen, Regierungserklärungen. Dahinter ist das Reale. Hinter den Lehrbüchern die vorlesende Forscherpersönlichkeit,…

Geld verdienen mit Ethereum

E-Book Geld verdienen mit Ethereum
Wie ich Ethereum Mine und damit Geld verdiene Format: ePUB

In diesem Buch zeige ich mehrere Wege simpel und leicht verständlich auf, wie Sie schnell an Ethereum, Bitcoin und andere Währungen sicher gelangen und diese sicher verwahren. Jedes Kapitel wurde…

Eins oder Null

E-Book Eins oder Null
Wie Sie Ihr Unternehmen mit Digital@Scale in die digitale Zukunft führen Format: ePUB

Die Digitalisierung verändert unsere Welt  schnell und unwiderruflich. Die Umstellung darauf erfordert eine grundsätzliche Erneuerung - eine Transformation Digital@Scale.  Die Digitalisierung ist…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...