Sie sind hier
E-Book

Einführung von Projektmanagement

eBook Einführung von Projektmanagement Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783640399567
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Unternehmensführung und Organisation), Veranstaltung: Projektmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Hilfe eines effizienten und effektiven Projektmanagement sind die Unternehmungen in der Lage schnell und flexibel auf die zunehmenden dynamischen und komplexen Herausforderungen zu reagieren, wobei eine frühzeitige Entscheidung für Projektmanagement und dessen systematische Einführung in die Unternehmungen essenziell sind. Durch die Einführung von Projektmanagement wird zumeist ein tiefgreifender und umfangreicher Veränderungsprozess in der Unternehmung angestoßen. Dabei ist es besonders wichtig sich mit den Konsequenzen und Wechselwirkungen bewusst auseinanderzusetzen, da Projektmanagement nur als strukturierte und geplante Vorgehensweise in der Lage ist, die Effektivität und Effizienz der einzelnen Projekte und somit schließlich den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern. Erfolgreiche Projektmanagement-Einführungen zeichnen sich zum einen durch das wirksame Behandeln von Widerständen infolge der Veränderungen und zum anderen durch die Einbeziehung der Unternehmenskultur aus. Somit ist auf die soziologischen, psychologischen und kulturellen Gegebenheiten gleichermaßen einzugehen. Weiterhin ist Projektmanagement als Führungs- und Steuerungsmethode bewusst einzusetzen und in diesem Zusammenhang eine geeignete, stabile und integrative Organisationsform anzuwenden. Aufgrund von ständigen internen und externen Veränderungen steht das Projektmanagementsystem nie still und ist permanent weiterzuentwickeln und zu verbessern, sodass die Einführung von Projektmanagement als Daueraufgabe anzusehen ist. In Zukunft ist davon auszugehen, dass aufgrund der Globalisierung und der zunehmenden Verflechtungen die Unternehmungen weiterhin stetig wachsenden Herausforderungen gegenüber stehen. Somit bleibt den Unternehmungen immer weniger Zeit für die Implementierung von neuen Methoden und Konzepten. Daher wird es für die Unternehmungen noch wichtiger bereits während des Entwicklungs- und Einführungsprozesses auf Veränderungen einzugehen und zu reagieren, ohne dabei an Systematik und Qualität zu verlieren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studien - Marktentwicklungen

Kundenzufriedenheit.

eBook Kundenzufriedenheit. Cover

Als Folge immer höher gesättigter Märkte und hoher Wettbewerbsintensität wird es für Unternehmen immer schwerer, Neukunden zu gewinnen. Umso wichtiger ist es demnach, ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...