Sie sind hier
E-Book

Einführung von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9000 in Sozialen Einrichtungen

eBook Einführung von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9000 in Sozialen Einrichtungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
67
Seiten
ISBN
9783638229180
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: nicht üblich, mündlich: Lob, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mehr und mehr müssen auch soziale Einrichtungen Qualitätsmanagement-Systeme einführen. Sie tun dies aus eigener Einsicht und zur eigenen Organisationsentwicklung oder auf Druck ihrer Produktionskunden bzw. ihrer Kostenträger.

Da QM-Systeme sozialen Einrichtungen noch selten sind, und die Normen ISO 9000 ff ursprünglich für technische und produzierende Unternehmen geschrieben sind, ergeben sich bei der Übertragung in den sozialen Bereich besondere Probleme.

Der Autor beobachtete sieben Werkstätten für Behinderte in Südhessen auf ihrem Weg zur Zertifizierung nach ISO 9000 ff.. Die QM-Systeme wurden für Produktion und Betreuung eingeführt. Der Verfasser war in zwei Werkstätten für die Einführung von QM-Systemen mit verantwortlich. Er zeigt die Probleme bei Einführung und Bettrieb der QM-Systeme besonders im Sozialen Bereich, gibt Hinweise zur Lösung oder Vermeidung dieser Probleme und zeigt praktische Beispiele.

In einem Ausblick ist beschrieben, welche Aufgaben von den beteiligten Werkstätten, ihren Kostenträgern und auch den Autoren der Normenreihe ISO 9000 bearbeitet werden müssen, um auch künftig funktionsfähige und rationelle QM-Systeme betreiben zu können. Es wird auch darauf eingegangen, welche Bedeutung die Neuformulierung der ISO 9000 ab dem Jahr 2000 für soziale Einrichtungen hat. Dieser Abschnitt der Arbeit wurde im Juni 2001 aktualisiert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Projektmanagement

eBook Projektmanagement Cover

Projektmanagement Methoden – Techniken – Verhaltensweisen Komplexe, interdisziplinäre Probleme lassen sich nicht intuitiv lösen. Nur mit systematischem Projektmanagement ...

Change Management

eBook Change Management Cover

Veränderungsprozesse erfolgreich durchzuführen heißt, die damit verbundene Komplexität in den Griff zu bekommen und sich schnell den wechselnden Umständen anzupassen. Wie dies geht, zeigt dieser ...

Vertrauen führt

eBook Vertrauen führt Cover

Der Führungsexperte Reinhard K. Sprenger hat mit seinen Bestsellern Mythos Motivation, Das Prinzip Selbstverantwortung und Aufstand des Individuums die Führungsetagen der Unternehmen ...

Managing Performing Living

eBook Managing Performing Living Cover

Preface to the English Edition On íts publication in March 2000, the German edition of Managing Performing Living attracted great interest and has continued to do so ever since. People obviously fi ...

Kreativitätstechniken

eBook Kreativitätstechniken Cover

Kreativität ist in jedem innovationsgetriebenen Wirtschaftszweig eine Schlüsselressource. Nutzen Sie sie effektiv!- Alle wichtigen Kreativitätstechniken und ihr optimaler Einsatz- Tipps zur ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...