Sie sind hier
E-Book

Einführung in XML, EDC und CDISC

eBook Einführung in XML, EDC und CDISC Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
63
Seiten
ISBN
9783638412629
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,3, , Veranstaltung: Medizinische Informatik, 67 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit verfolgt zwei Hauptzielstellungen: 1.) Die Erstellung einer leicht verständlichen und anschaulichen Einführung in XML. 2.) Die Erarbeitung eines allgemeinen Überblicks über die auf XML basierenden CDISC-Standards sowie der Akzeptanz und Aussichten bei Unternehmen und Behörden. • Im ersten Abschnitt werden zunächst der Bedarf, die Nutzenpotentiale und die Perspektiven der Extensible Markup Language (XML) zur technischen Realisierung von Datenstandards im allgemeinen erläutert. Dazu wird eine kurze Einführung in die Entstehung und das Codieren von Quelltexten gegeben, wobei immer wieder anschaulich mit HTML verglichen und aufgezeigt wird, was XML über HTML hinaus leistet. Bei der Anfertigung wurde besonderen Wert darauf gelegt, dass diese Einführung auch für Nicht-Informatiker leicht verständlich ist. • Der zweite Abschnitt beschäftigt sich mit den Arbeiten, den XML-basierten Standards sowie dem aktuellen Entwicklungsstand von CDISC. Während im ersten Teil dieses Abschnittes das Konsortium selbst, dessen Arbeitsweise und dessen Lösungsmodelle genauer beschrieben werden, wird im zweiten Teil auf die Akzeptanz von CDISC bei den relevanten Stakeholdern eingegangen. Dabei werden grundsätzliche Handlungsoptionen der Pharmaunternehmen hinsichtlich CDISC ebenso thematisiert wie die Haltung der Behörden zur Einreichung elektronischer Zulassungsanträge.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Fragile Agile

eBook Fragile Agile Cover

FRAGILE AGILEGehören Sie auch zu denen, die sich schon in einem agilen Projekt quälen mussten und enttäuscht waren, dass die Agilität nicht funktioniert hat? Und das, obwohl man doch immer wieder ...

Objective-C kompakt

eBook Objective-C kompakt Cover

Das Buch vermittelt ein fundamentales Verständnis von Objective-C. Es beschreibt jeden Aspekt so ausführlich wie nötig und doch so kurz wie möglich. Besonders behandelt werden die Unterschiede zu ...

Robustes Feature Tracking

eBook Robustes Feature Tracking Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,5, Technische Universität Ilmenau (Informatik), Veranstaltung: Grafische Datenverarbeitung, Sprache: ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...