Sie sind hier
E-Book

Einsamkeit und die psychologische Kraft der Marke

AutorOliver Errichiello
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl121 Seiten
ISBN9783662578308
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR

In eingängiger, prägnanter und oftmals humorvoller Weise beleuchtet dieses Buch die übergreifenden psychologischen Kräfte des 'Kultursystems Marke'. Es lässt von Sigmund Freud über Erich Fromm bis hin zu Dagobert Duck klassische sozialpsychologische Denker, Wissenschaftler und Alltags-Philosophen zu Wort kommen. 

Die Marke taucht in allen Kulturen, Wirtschaftssystemen und über alle Zeitalter hinweg auf - sie ist der Dinosaurier der Ökonomie. Alles nur Manipulation? 

Die Lebenswirklichkeit beweist: Die Vorstellung eines rationalen 'Verbrauchers' ist falsch. Vielmehr wählen wir lustvoll aus den Möglichkeiten aus, die die Warenwelt uns bietet - egal ob Luxuslimousine oder Bio-Supermarkt. Die Entscheidung für eine Marke ist auch immer eine Aussage wie wir selbst gesehen werden wollen und vor allem welcher Gemeinschaft wir angehören: Lidl oder ALDI, BMW oder VW, Domestos oder Frosch. Indem wir uns für-oder-gegen bestimmte Waren und Dienstleistungen entscheiden, vergrößern wir unsere eigenen Möglichkeiten und schärfen unser Ich gegenüber der Außenwelt: Wir werden als Individuen erkennbar. Damit lindert die Marke eine fundamentale Angst des Menschen: Die Einsamkeit. Als Gefühl gefürchtet, wirkt sie ökonomisch als zutiefst schöpferische Kraft in Gestalt der Marke - und ist deshalb nicht zu überwinden.

Dieses Buch hält spannende und überraschende Erkenntnisse für alle diejenigen bereit, die schon immer wissen wollten, warum Marken immer und überall zu finden sind.

 



Oliver Errichiello studierte Soziologie und Psychologie. Er promovierte im Bereich der Sozioökonomie und Sozialpsychologie. Er ist Geschäftsführer des Büro für Markenentwicklung, sowie als Lehrbeauftragter für 'Brandmanagement' und 'Werbepsychologie' an der Hochschule Luzern, der Universität Hamburg Europäischen Medien und Business Akademie sowie der Northern Business School tätig.


Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Lassen Sie Ihre Kunden selbst kaufen

E-Book Lassen Sie Ihre Kunden selbst kaufen
Verkaufen 2.0: Wie Sie zum Freund Ihres Kunden werden, und schneller, einfacher und entspannter mehr verkaufen. Format: ePUB

Frank Witthoff, seit »Urzeiten« im Verkauf tätig, teilt mit seinen Lesern seine Erfolgsrezepte, und zeigt auf, wie er seit Jahren seine Ziele stets überschreitet und trotzdem von Kunden und…

Humor in der Werbung

E-Book Humor in der Werbung
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (Wirtschaftswissenschaften),…

Logistikkostenrechnung

E-Book Logistikkostenrechnung
Kosten-, Leistungs- und Erlösinformationen zur erfolgsorientierten Steuerung der Logistik Format: PDF

Um das Potenzial der Logistik ausschöpfen zu können, fehlt es häufig an verlässlichen Steuerungsinformationen, wie z. B. material- und warenflussbezogene Kosten und Erlöse. In dem Buch wird…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...