Sie sind hier
E-Book

Einspruchsfrist eines Bescheides berechnen (Unterweisung Steuerfachangestellte/r)

Ausbildungseinheit für Steuerfachangestellte

eBook Einspruchsfrist eines Bescheides berechnen (Unterweisung Steuerfachangestellte/r) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783640477142
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Unterweisungsthema 'Einspruchsfrist eines Bescheides berechnen' ist lt. Verordnung über die Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten / zur Steuerfachangestellten vom 09. Mai 1996 in § 3 Nr. 6.1 Buchstabe e) dem Punkt 'Abgabenordung - Fristen und Termine berechnen' zuzuordnen. Der Auszubildende durchläuft die dreijährige Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten. Unter § 3 Nr. 6.1e) der Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Steuerfachangestellten sollen Kenntnisse und Fertigkeiten über die Abgabenordnung im Allgemeinen und über die Berechnung von Fristen und Terminen im Speziellen vermittelt werden. In der zeitlichen Gliederung des Ausbildungsrahmenplans ist unter anderem diese Ausbildungseinheit im ersten Ausbildungsjahr mit einer Dauer von vier bis sechs Monaten vorgesehen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

Outdoor-Seminare

eBook Outdoor-Seminare Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 1,7, Hochschule Ansbach - Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Ansbach (Wirtschafts- ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...