Sie sind hier
E-Book

Eishockey für Kinder und Eltern

eBook Eishockey für Kinder und Eltern Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
136
Seiten
ISBN
9783849119294
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,95
EUR

Das Buch ist für Kinder, die leidenschaftlich Eishockey spielen, sowie für ihre Eltern, die den Kindern dabei gerne helfen. Beides ist ein Muss: das Kind MUSS wollen zu spielen und die Eltern MÜSSEN wollen, das Kind dabei zu unterstützen. Verglichen mit Fußball wird über Eishockey in Deutschland bei weitem nicht so viel geschrieben, die Reisen zu den Spielen und Turnieren sind viel länger, Ausrüstung ist teurer usw. Wenn das Kind und die Eltern darauf nicht vorbereitet sind, sind Konflikte kaum zu vermeiden. Deswegen sollten Eltern und Kinder dieses Buch lesen, um es eventuell als Basis für Diskussionen und Entscheidungen zu verwenden. Es ist kein klassisches Einführungsbuch nur für die Eltern, wie z.B. 'The Rookie Hockey Mom' von Melissa Walsh, wo wunderbar unterschiedliche Aspekte wie 'Equipment Manager Mom', 'Team Manager Mom' oder 'Fan Mom' nur für die totalen 'Anfänger-Eltern' rudimentär beschrieben sind.
Dieses Buch beschreibt Randbedingungen für Anfänger und prüft die Bereitschaft der Eltern und Kinder. Es werden in diesem Kapitel unterschiedliche Aspekte von Eishockey als Hobby-Sport beschrieben. Dabei wird es nicht nur um Deutschland gehen, sondern wir schauen auch nach Kanada und in die USA. Wir betrachten auch typische Fehler, die die Kinder und insbesondere Eltern oft machen.
Das zweite Teil des Buches ist dem Eishockey als Leistungssport gewidmet. Hier wird die Frage betrachtet, was mache ich, wenn das Kind es wirklich als Leistungssport sieht, erfolgreich ist und es professionell betreiben will. Dabei sind unterschiedliche Wege möglich. Es wird beschrieben, wie Eishockey helfen kann, an einer US-Universität zu studieren und dabei nur ein Bruchteil der Studiengebühren selbst zu zahlen. Im Gegensatz zum sehr guten allgemeinwissenschaftlichen Buch 'Kinder und Jugendliche im Leistungssport - eine Herausforderung für Eltern und Trainer' von Martin Schweer, ist dieses Buch speziell für Eishockey als Leistungssport ausgerichtet, wobei sicherlich allgemeine Themen wie soziales Leben eines jungen Leistungssportlers bzw. Zusammenspiel von Schule und Leistungssport sportartübergreifend sind. Was Sie in diesem Buch nicht finden werden, sind sportlichen Taktik- und Technik-Tipps. Es wird zum Beispiel nicht beschrieben, wie man sich optimal auf dem Eis bewegen soll oder was man taktisch im Angriff machen soll. Das Buch ist also kein Fachbuch, wie man richtig Eishockey spielt, sondern eine Hilfe um verschiedene Themen 'drum herum'.

Nikolai Pitaev verbrachte die ersten 20 Jahre seines Lebens in Sankt Peters- burg, Russland, eher er nach Deutschland kam. Seit 18 Jahren lebt er in Darmstadt, hat eine Familie mit zwei So?hnen.
Nach seinem Elektrotechnik-Studium an der Technischen Universität Darmstadt arbeitet er als Systems Engineer in der Telekommunikationsbranche beim weltweit fu?hrenden Router-Hersteller. Seine Hobbies sind Computer, intelligente Netze und High-Tech Home-Technik.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Gesundheit - Ernährung

Schüßler-Salze

eBook Schüßler-Salze Cover

Wichtiges Wissen zur SelbsthilfeNach der Mineralsalztherapie von Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler kann der Körper nur bei einem ausgeglichenen Mineralsalzhaushalt optimal funktionieren und ...

Die Mondgymnastik

eBook Die Mondgymnastik Cover

Mühelos fit, ausgeglichen und gesund sein: Dieses Ideal sehnen die meisten Menschen herbei und halten es doch für unerreichbar. Aus der Zwickmühle von guten Vorsätzen, entschlossen geplanten ...

Leo

eBook Leo Cover

Daniela Greiner / Mathias Nelle Leo - früh geboren2008. 48 S., GbISBN: 978-3-456-84501-2Kinderbuch für Geschwister über die ersten Tage im Leben eines Frühgeborenen«Das Buch ... verwebt ...

Gesund ernähren bei Krebs

eBook Gesund ernähren bei Krebs Cover

Bestimmte Nahrungsmittel unterstützen das gesamte Immunsystem des Menschen und reduzieren damit das Krebsrisiko deutlich. Medizinisch fundiert, verständlich und praxisorientiert zeigt die Autorin, ...

Macht Mobilfunk krank?

eBook Macht Mobilfunk krank? Cover

Die Menschen sind verunsichert, ob Mobilfunk-Basisstationen in ihrer unmittelbaren Umgebung ihre Gesundheit beeinträchtigen. Dieses Buch liefert Denkanstöße und räumt ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...