Sie sind hier
E-Book

El Andalucismo. Ein spanischer Dialekt in der Untersuchung

Ein spanischer Dialekt in der Untersuchung

AutorIlka Kreimendahl, Katja Seidenstücker
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2003
Seitenanzahl27 Seiten
ISBN9783638214506
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1, Universität Kassel (Fachbereich Hispanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit 'El Andalucismo'- Ein spanischer Dialekt in der Untersuchung, wollen wir uns näher mit der Mundart Andalusisch befassen, die uns hauptsächlich im Süden Spaniens begegnet. Dabei wollen wir uns zunächst auf die Unterschiede zwischen Sprachen und Dialekten/Mundarten konzentrieren, um dann überzuleiten zu der Untersuchung der spanischen Sprache, wobei wir sowohl auf ihre Verbreitung als auch auf ihre Variationen näher eingehen werden. Danach beschäftigen wir uns detaillierter mit der Soziolinguistik, hier besonders mit der Bedeutung und Stellung des Andaluz in der spanischen Gesellschaft. Dies leitet uns weiter zu der Betrachtung der phonologischen, syntaktischen und morphologischen Variationen und Unterschiede zwischen der offiziellen Sprache und der andalusischen Mundart. Um dem Leser die Differenzen dieser beiden 'Sprachvarianten' näher zubringen, folgen im anschließenden Abschnitt einige anschauliche Beispiele aus der Literatur und der allgemeinen Schriftsprache. Diese leiten uns schließlich zu der entscheidenden Frage ob es sich bei dem Andaluz um einen Dialekt, oder der generellen Meinung nach um schlecht gesprochenes Spanisch handelt. Abschließend zu dieser Arbeit erfolgt noch ein Exkurs, der sich mit der Beziehung zwischen dem Andalusischen und dem Spanisch Lateinamerikas befasst.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...