Sie sind hier
E-Book

Emil Noldes Abendmahldarstellung als Unterrichtsgegenstand des Religionsunterrichts

Die Bibel im Kunstbild

eBook Emil Noldes Abendmahldarstellung als Unterrichtsgegenstand des Religionsunterrichts Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
45
Seiten
ISBN
9783640620593
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.Einleitung 2. Zur Kunstepoche Expressionismus 2.1Entstehungshintergründe 2.2Stilistische Merkmale 2.3Expressionismus und Religion 3. Zum Künstler Emil Nolde 3.1 Sein Leben und Werk 3.2 Noldes religiöse Bilder 3.2.1 Religiöse Inhalte 3.2.2 Stilistische Mittel 3.3 Noldes eigene Religiosität 4. Das 'Abendmahl' 4.1 Entstehungshintergründe 4.2 Bildbeschreibung 4.3 Interpretationsansätze 5. Zum Praxiseinsatz 5.1 Begründung für das 'Abendmahl' als Unterrichtsgegenstand 5.2 Vorschläge für den Einsatz im Religionsunterricht 5.3 Entwurf und Reflexion des Referates innerhalb des Seminars 5.3.1 Didaktischer und methodischer Plan 5.3.2 Reflexion 6. Schlussbetrachtung 7. Quellenverzeichnis, Anhang Aus der Sicht der Theologie sind Kunstwerke mehr als Illustration einer bestimmten Stilepoche, sie sind vor allem Zeugnis des Glaubens des Künstlers mit seiner individuellen Biographie und Spiritualität. Deshalb werde ich das Leben und Werk von Emil Nolde wiedergeben, dabei wird der Schwerpunkt auf seinen religiösen Bildern liegen. Diese werden im Hinblick auf Stil und Farbe analysiert. In der Betrachtung der verschiedenen Aspekte wird daraus deutlich, wie das Nicht-Christliche von Noldes religiösen Gemälden sich mit seiner eigenen Religiosität verbindet. Im darauffolgenden Teil wird sich dann mit dem eigentlichen Bild und zwar dem 'Abendmahl' beschäftigt. Dabei wird vor allem die Frage beantwortet in welcher Zeit bzw. in welcher Lebensphase aus Noldes Leben das Bild entstanden ist und warum. Darauf schließe ich eine Bildbeschreibung an die in eine Bildinterpretation übergeht. Der letzte Teil beschäftigt sich mit dem praktischen Einsatz des Bildes im Religionsunterricht. Dabei soll erläutert werden ob und warum sich das 'Abendmahl' sowie andere religiöse Bilder von Nolde für den Einsatz im Religionsunterricht eignen und wie man sie im Unterricht einsetzten kann. Vor dem Vorstellen von didaktischen Erschließungswegen werden noch religionspädagogische Überlegungen für den Bildeinsatz vorangeschlossen. Diese Überlegungen führen über in den didaktischen und methodischen Plan der Referatsstunde, die innerhalb des Seminars gehalten wurde. Dabei werde ich mich jedoch nur mit meinem Referatsteil beschäftigen, und damit um die Erarbeitungsphase, bei dem die Studierenden in Gruppenarbeit Emil Noldes 'Abendmahl' mit dem 'letzten Abendmahl' von Da Vinci auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten untersuchen sollten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Fabelnd denken lernen

eBook Fabelnd denken lernen Cover

In Kinderbibeln verdichtet sich, was ein Erzähler vom biblischen Text verstanden hat. Auf diese Weise werden Kinderbibeln zu einem Modellfall bibeldidaktischen Könnens, bei dem alle ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...